Privates Fenster: ohne URL-Vorschlaege, Lesezeichen, etc.

21/11/2015 - 08:55 von Andreas Borutta | Report spam
Moin.

Das Konzept des privaten Fensters ist mir klar.

Kann man den Modus (durch Erweiterungen, ...) so anpassen, dass auch
die Privatheit des normalen Profils erhalten bleibt?

Es sollen also keine Lesezeichen, keine Vorschlàge aus dem Verlauf,
keine URL-Vorschlàge etc. zugreifbar sein.

Fàllt Euch dazu was ein?

Richtig, ein neues Profil möchte ich dafür nicht anlegen und öffnen.

Andreas
http://borumat.de/firefox-browser-tipps
http://borumat.de/thunderbird-email-tipps
http://fahrradzukunft.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Einzel
21/11/2015 - 12:17 | Warnen spam
Andreas Borutta schrieb am 21.11.2015 um 08:55:
Moin.

Das Konzept des privaten Fensters ist mir klar.

Kann man den Modus (durch Erweiterungen, ...) so anpassen, dass auch
die Privatheit des normalen Profils erhalten bleibt?

Es sollen also keine Lesezeichen, keine Vorschlàge aus dem Verlauf,
keine URL-Vorschlàge etc. zugreifbar sein.

Fàllt Euch dazu was ein?

Richtig, ein neues Profil möchte ich dafür nicht anlegen und öffnen.



Da wollte ich einen Vorschlag machen, habe aber gemerkt dass (auch ohne
jegliche Erweiterungen in einem neuen Profil eines neu angelegten
Benutzers) bei

Extras > Einstellungen > Datenschutz: Chronik...nach benutzerdefinierten
Einstellungen
[X] Immer den privaten Modus verwenden

Firefox nicht mehr anzeigt ob/dass er im privaten Modus ist. Weder oben
rechts das Symbol für den privaten Modus, noch im Tab, noch wenn man
zusàtzlichen einen neuen privaten Tab via Symbol öffnet.
Was mache ich falsch?

Thomas

Ähnliche fragen