Privoxy & Tor

09/02/2008 - 18:58 von Karl dinkel | Report spam
Hallo,

kennt jemand eine Schicke lösung, Privoxy in zwei instanzen laufen zu lassen
damit man mit und ohne tor immer den Privoxy dazwischen hat?

Gruss
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Kohlbach
10/02/2008 - 01:18 | Warnen spam
Karl dinkel wrote on 09. February 2008:

kennt jemand eine Schicke lösung, Privoxy in zwei instanzen laufen zu lassen
damit man mit und ohne tor immer den Privoxy dazwischen hat?



Ja, IIRC hattest du oder wer anders das hier neulich erst gefragt. Hmm,
oder auch nicht, Google findet nichts. Also noch Mal.

Du brauchst zwei config Dateien in /etc/privoxy/ wobei die Zweite anders
heißen muss, vielleicht config2.

Dort kommt als Zusatz nur die Zeile

forward-socks4a / localhost:9050 .

rein. Mit Leerstelle und Punkt danach.

Außerdem eine weiteres Start/Stop Skript in deinem Runlevel. Die sind
gleich bis auf folgende Zeilen:

config:

NAME=privoxy
CONFIGFILE=/etc/privoxy/config

config2:

NAME=privoxy2
CONFIGFILE=/etc/privoxy/config2

Vorrausgesetzt, dein und mein Skript sind sonst gleich, und vergeben am
Anfang u.a. die Variablen "NAME" und "CONFIGFILE". Das ist daher wichtig,
weil das Skript prüft, ob schon ein Privoxy làuft, und dann den jeweils
Laufenden beendet, statt ihn zu starten, wenn er den Zweiten startet,
oder anders herum.
Andreas (PGP Key available on public key servers)
19. Death is reversible (but only for you!).
- Arcade Wisdom

Ähnliche fragen