Pro-VMS Argumente(?)

14/03/2011 - 19:22 von Michael Berger | Report spam
Hallo allerseits,

auch auf die Gefahr hin dass dieses Thema hier schon 100+ mal durchgekaut
worden ist...

ich persönlich bin ja mehr so der Idealist bzw. Hobbyist, der mit VMS/VAX
Systemen aus einer Mischung aus Neugier und Nostalgie in seiner Freizeit
herumspielt - ohne die Erwartung von allzuviel praktischem Nutzen. Ist
halt ein ziemlich komplexes System, dessen "Erforschung" so manchen
AHA_Effekt bereithàlt, da definitiv ne ganze Menge Grips in dessen
Entwicklung gesteckt wurde.

Dass VMS in der "Welt da draussen" eher ein absterbender Ast der OS-
Evolution ist, ist mir eigentlich klar. Es haben sich noch nie die besten
Systeme durchgesetzt, sondern die mit dem besten Marketing... offenbar
war das am Ende immer ausreichend für die Menschheit.

Natürlich werd ich von Freunden/Bekannten immer mal gefragt "warum
beschàftigst du dich mit so einem veralteten Mist?". Ich sag dann immer
ganz locker: "weil es verdammt interessant und faszinierend ist".

Was sagt ihr eigentlich Leuten, die euch die Frage stellen, warum ihr
euch mit VMS beschàftigt?
 

Lesen sie die antworten

#1 helbig
14/03/2011 - 22:56 | Warnen spam
In article <illmdv$2lj$, Michael Berger
writes:

Was sagt ihr eigentlich Leuten, die euch die Frage stellen, warum ihr
euch mit VMS beschàftigt?



Die Welt làuft auf VMS. OK, nicht alles, aber viel mehr, als die
meisten meinen.

Ähnliche fragen