Prob nach NVIDIA-Update

14/06/2008 - 09:30 von Klaus-Karl Neumann | Report spam
(SuSE 10.3, NVIDIA 173.14.05, GForce5200FX)

Nach dem gestrigen Update des NVIDIA-Treibers (war bei den SuSE-updates
mit dabei) auf die aktuelle Version 173.14.05 startet der X-Server nicht
mehr:

Schnipp(/var/log/run/messages)
Jun 14 09:11:49 suse kernel: NVRM: failed to copy vbios to system memory.
Jun 14 09:11:49 suse kernel: NVRM: RmInitAdapter failed!
(0x30:0xffffffff:892)
Jun 14 09:11:49 suse kernel: NVRM: rm_init_adapter(0) failed
Schnapp

Ich habe vorerst wieder das Update 100.14.23 eingespielt, was problemlos
funktioniert.
Hat hier jemand einen Tip, was mir obige Fehlermeldung sagen will und an
welcher Stelle ich drehen muss, damit der aktuelle NVIDIA-Treiber doch
noch funktioniert?

DANKE!



Have a nice day! kkn
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Schnitkemper
14/06/2008 - 10:51 | Warnen spam
· Klaus-Karl Neumann schrieb:

Nach dem gestrigen Update des NVIDIA-Treibers (war bei den SuSE-updates
mit dabei) auf die aktuelle Version 173.14.05 startet der X-Server nicht
mehr:



Paßt das NVidia-Paket auch zu deinem Kernel? Das làuft bei SUSE fast immer
auseinander. Ich verwende noch suse-10.2 und das aktuelle NVidia-Paket paßt
auch nicht zum Kernel. Deswegen làuft hier auch noch 169.12. Das Update
habe ich heute auch angeboten bekommen, aber nicht angenommen.

Hat hier jemand einen Tip, was mir obige Fehlermeldung sagen will und an
welcher Stelle ich drehen muss, damit der aktuelle NVIDIA-Treiber doch
noch funktioniert?



Die Treiber direkt von NVidia besorgen und selber gegen deinen eigenen
Kernel kompilieren.

Der Treiber selber scheint aber in Ordnung zu sein, weil ich die Version
173.14.05 unter Debian schon vor einiger Zeit erfolgreich installieren
konnte.

Martin.

Ähnliche fragen