Problem autom. Einloggen in AirPort Netz

24/01/2009 - 14:31 von Georg Lutz | Report spam
Hallo,

ich habe folgendes Problem mit zwei Macs, die von 10.3.x auf 10.4.11
geupdated wurden. Beide PPCs.

Leider wurde im gleichen Atemzug auch die Basistation von einer
AirPortSnow auf einen Telekom Speedport geupdated.

Eigentlich funktioniert alles einwandfrei bis auf den "Komfortverlust"
das beide Macs immer manuell über die Menüleiste dem Netzwerk
"zugeführt" werden müssen. Das nach jedem Neustart.

Ich habe auch schon auf den Macs in
Systemeinstellung->Netzwerk->Airport->Bevorzugte Netze
alle anderen AirPort Netze rausgeworfen und nur dieses eine drin
gelassen.
Auch habe ich unter "Optionen"
"Alle Netzwerke merken, mit denen dieses Computer verbunden war"
aktiviert.

Nun ist meine Vermutung das er irgendwie ggf. noch alten Ballast von
10.3 mitschleppt.

Vielleicht liege ich auch falsch und es ist ganz was anderes.

Hat jemand eine Idee, was ich noch probieren könnte?

Gerne auch Preferences, welche ich löschen könnte (weiss nàmlich nicht
welche)

1000 DANK!

Gruesse von
Georg J. Lutz
»the more I see the less I know«
+++
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen P. Meier
24/01/2009 - 16:26 | Warnen spam
Georg Lutz :
ich habe folgendes Problem mit zwei Macs, die von 10.3.x auf 10.4.11
geupdated wurden. Beide PPCs.
Leider wurde im gleichen Atemzug auch die Basistation von einer
AirPortSnow auf einen Telekom Speedport geupdated.

Eigentlich funktioniert alles einwandfrei bis auf den "Komfortverlust"
das beide Macs immer manuell über die Menüleiste dem Netzwerk
"zugeführt" werden müssen. Das nach jedem Neustart.



Das koennte am bekannten Problem mit Tiger und 802.1X liegen.
Erst mit 10.5.3 oder .4 wurde das letztendlich ausgeraeumt.

Nun ist meine Vermutung das er irgendwie ggf. noch alten Ballast von
10.3 mitschleppt.



Eher nicht.

Vielleicht liege ich auch falsch und es ist ganz was anderes.
Hat jemand eine Idee, was ich noch probieren könnte?



Versuchs mal mit 10.5.6.

Gerne auch Preferences, welche ich löschen könnte (weiss nàmlich nicht
welche)



Die Netzwerkeinstellungen ausmerzen ist nicht so trivial. Wenn du zu
viel loeschst, geht garnichts mehr.

Juergen

Ähnliche fragen