Problem bei AutoKorrektur

14/10/2008 - 11:31 von Egon Heller | Report spam
Hallo,
ich wollte meine eingescannte Unterschrift bei Word 2007 in
AutoKorrektur verwenden. Das gleiche gilt auch für ClipArts
Das hat nun soweit auch funktioniert. Doch beim nàchsten Öffnen
eines neuen Dokuments war das Kürzel wieder weg.
Ich habe also eine Tif-Grafik in Word eingefügt und markiert. In den
Wordoptionen die Autokorrektur-Optionen aufgerufen.
Den Begriff "Unterschrift" bei Ersetzen eingetragen und Hinzufügen
ausgeführt.
Es werden danach zwei Sternchen in diesem Feld sichtbar.
Bei Aufruf des Begriffs "Unterschrift" in Word wird auch die
benannte Grafik angezeigt.

Aber leider gilt der Zustand nur für das Dokument in dem es
aufgebaut wurde.

Gruß
Egon
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
17/10/2008 - 19:33 | Warnen spam
Hallo Egon,

"Egon Heller" schrieb im Newsbeitrag
news:OuyqB$

ich wollte meine eingescannte Unterschrift bei Word 2007 in
AutoKorrektur verwenden. Das gleiche gilt auch für ClipArts
Das hat nun soweit auch funktioniert. Doch beim nàchsten
Öffnen eines neuen Dokuments war das Kürzel wieder weg.
Ich habe also eine Tif-Grafik in Word eingefügt und markiert.
In den Wordoptionen die Autokorrektur-Optionen aufgerufen.



ist die Standardvorlage "Normal.dotm" mit einem Schreibschutz
versehen?

Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Es erfolgt keine Beantwortung von Supportanfragen per persönlicher
E-Mail.
http://support.microsoft.com

Ähnliche fragen