Problem bei Datumsumwandlung

10/06/2011 - 11:27 von Volker Neurath | Report spam
Hallo Zusammen,

ich werf mich gleich aus lauter Verzweiflung hinter'n zug ;)

folgendes Problem:

ich muss in einer Excel-Datei, in der ich via vba ein als String
vorliegendes Datum:
1. in Datum umwandeln (klappt)
2. Punkt 1 in die Spalte zurückschreiben (klappt auch)
3. für jedes Datum Monat und Jahr ermitteln
4. Monat und Jahr ebenfalls in jeweils eine Spalte zurückschreiben

punkte 3 und 4 klappen leider nicht, es scheitert schon an 3.

3. Punkt 1 in die Spalte zurückschreiben (klappt auch)

[code] 'wandeln und zerlegen des Billing document date
1 If vBDD(i, 1) <> "#" Then
2 vBDD(i, 1) = CDate(vBDD(i, 1))
3 'zerlegen in Jahr und Datum
4 vBDJ(i, 1) = Year(CDate(vBDD(i, 1)))
5 vBDM(i, 1) = Month(CDate(vBDD(i, 1)))
6 End If[/code]

vBDD, vBDJ und vBDM sind nicht dimensionierte Variant-arrays.
in vBDD wird die Originalspalte eingelesen, dann sollen die operationen
ausgeführt werden.
Ohne die Zeilen 4 und 5 klappt mein code, das Array vBDD wird auch
korrekt zurückgeschrieben.
In zeile 4 erhalte ich jedoch einhen Fehler "Typen unvertràglich" -
warum?
Und wie mache ich es richtig?

Volker

Wenn es vom Himmel Zitronen regnet -- lerne, Limonade zu machen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Neurath
10/06/2011 - 11:32 | Warnen spam
Mir fàllt gerade nochwas ein:

die Zerlegung in Monat und Jahr mache ich, damit spàter in einer Pivot
nach Jahren ausgewàhlt werden kann und dann sauber nach monaten
angezeigt (=gruppiert) wird.

(Das "Jahr" wird dann Seitenfeld, "Monat" Spaltenfeld)

Wenn hierzu jemand eine idee hat, die ohne das Zerlegen auskommt: immer
ran.

Volker

Wenn es vom Himmel Zitronen regnet -- lerne, Limonade zu machen.

Ähnliche fragen