Problem bei "NET USE LPT1 \\PRINTSERVER\QUEUE"

13/11/2007 - 15:59 von Janni | Report spam
Hallo,

ich möchte via Batch beim Logon für All-Useres unter XP SP2 den Befehl
"NET USE LPT1 \\PRINTSERVER\QUEUE" ausführen lassen.
PRINTSERVER ist der Printservername und QUEUE die Warteschlange.
Der XP-PC ist Mitglied der Windows 2003 Domàne und der
PRINTSERVER ist ebenfalls als Member-Server Domànenmitglied.
Melde ich mich nun am XP-Client als User der loklane Administratoren-
gruppe an, dann funktioniert das Mapping. Ist der User jedoch "nur"
Mitglied der lokalen Hauptbenutzergruppe des XP-Clients, dann
bekomme ich eine Fehlermeldung, das das Kennwort ungültig sei
und das ich mich nochmals am PRINTSERVER via Name und
Kennwort anmelden solle, was jedoch nach einer hàndischen Eingabe
auch nicht funktioniert. Nehme ich diesen User dann wieder in die
lokale Admin-Gruppe des XP-Clients auf und melde mich erneut an, dann
funktioniert es wieder.
Ich kann ebenfalls mit oder ohne lokale Admin-Rechte (nur Hauptbenutzer)
den Drucker mittels "Netzwerkdrucker hinzufügen" etc. mit
\\PRINTSERVER\QUEUE verbinden. Da ich jedoch den Netzwerkdrucker
für alle (auch zukünftigen!) Anmeldungen haben möchte, wollte ich dies
via Logon-Batch unter All-Useres machen.
Mit den Rechten auf dem Printserver kann dieses Problem nicht
zusammenhàngen, da hier alle Domànen-Nutzer Druckrechte auf die
QUEUE haben.
Rufe ich im DOS-Fenster "NET USE \\PRINTSERVER\QUEUE" auf,
bekomme ich KEINE FEHLERMELDUNG!!!
Ich benötige jedoch "NET USE LPT1 \\PRINTSERVER\QUEUE",
um ALLEN sich anmeldenden Nutzern den lokal installierten
Druckertreiber an LPT1, welcher physich nicht existiert, via
"NET USE LPT1 \\PRINTSERVER\QUEUE" an den
Netzwerkdrucker umzuleiten.

Es muß an irgend einer lokalen Rechteeinstellung liegen,
aber an welcher??? Ich habe auch nicht vor, deswegen ALLEN
Nutzern lokale Admin-Rechte einzuràumen!

Wer hat einen Tip?

Danke im Voraus.

MfG Janni
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
13/11/2007 - 16:14 | Warnen spam
Janni schrieb:

Hallo Janni,

Rufe ich im DOS-Fenster "NET USE \\PRINTSERVER\QUEUE" auf,
bekomme ich KEINE FEHLERMELDUNG!!!
Ich benötige jedoch "NET USE LPT1 \\PRINTSERVER\QUEUE",



Das liegt am LPT1. Der ist physikalisch vorhanden und kann nur vom Admin
umgebogen werden. Kannst Du alternativ LPT2 benutzen?

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen