Problem bei paralellen Zugriff OWA und RPC über HTTPS - nach Umstellung ISA 2006

13/09/2007 - 17:56 von Maik Weller | Report spam
Guten Tag Newsgroup,

ich bin mal wieder am Ende meinens Lateins und würde gerne Eure Hilfe in
Anspruch nehmen.

Folgende Fakten
ISA Server 2006
W2k3 Server SP2
Anbindung ans Internet mit fester IP

Frontend - Exchange Server 2003 SP2 (DC)
Backend - Exchange Server 2003 SP2 (DC)
jeweils mit W2k3 Server mit SP2

Problem welches ich lösen muss ist der gleichzeitige Zugriff auf OWA und RPC
über HTTPS.

OWA über HTTPs ist ordnungsgemàss in Funktion. (Damit sind alle
Zertifikatsfragen beantwortet - gekauftes Zertifikat von externer
Zertifizierungsstelle)

Listener auf ISA 2006 ist so wie in dem Buch von MicrosoftPress (ISA Server
2006 das Handbuch) beschrieben eingerichtet.
Reg Eintràge sind für den Backend Server gesetzt (Port 6001 - 6004)

Wenn ich versuche den Client für RPCüberHTTPS zu konfigurieren bekomme ich
das Anmeldefenster vom Exchange-Server und egal mit welchem Account, ich
bekomme Anmeldung ist fehlgeschlagen.
Nun habe ich probiert von extern das RPC Verzeichnis im Browser direkt
anzusprechen da bekomme ich das Anmeldefenster vom ISA Server
(HTML-Formular) und nach Eingabe der Accountdaten kommt :
a.. Fehlercode: 500 Interner Serverfehler. Die Netzwerkanmeldung ist
fehlgeschlagen. (1790)

Die RPC Verzeichnisse im IIS sind auf Standardauthentifizierung gesetzt.

Ich hoffe ich konnte die Umgebung für Euch verstàndlich darstellen. Wenn Ihr
noch Informationen benötigt kann ich dir gerne bereitstellen.
Ich hoffe es gibt eine Lösung für mein Problem

Vielen Dank im Vorraus

Maik Weller
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
13/09/2007 - 23:07 | Warnen spam
Hi,

Frontend - Exchange Server 2003 SP2 (DC)
Backend - Exchange Server 2003 SP2 (DC)
jeweils mit W2k3 Server mit SP2



FE und BE beide als DC? Ein spannendes Konstrukt.

Problem welches ich lösen muss ist der gleichzeitige Zugriff auf OWA und
RPC über HTTPS.



ISA 2006 kann beides ueber einen Listener loesen (sprich Auth. Fallback)

OWA über HTTPs ist ordnungsgemàss in Funktion. (Damit sind alle
Zertifikatsfragen beantwortet - gekauftes Zertifikat von externer
Zertifizierungsstelle)



OK, zumindest fuer OWA sind alle Fragen beantwortet

Die RPC Verzeichnisse im IIS sind auf Standardauthentifizierung gesetzt.



wie sieht denn Dein RPC Listener aus? Kannst Du von Intern ueber den FE
RPC/HTTPS machen?

Gruss Jens
www.nt-faq.de

Ähnliche fragen