Problem bei rechten Mausklick

30/03/2009 - 08:43 von Jürgen | Report spam
Hallo ,

ob auf dem Desktop oder Explorer bleibt der Computer hàngen
beim rechten Mausklick , um z.B. Dateien oder Verknüpfungen zu
löschen. Erst mit Hilfe des Taskmangerers kann die Action wieder
abgebrochen werden. Der Mauszeiger wird bei dem Fehler zur
Eieruhr und kann dann nur noch durch den Taskmanager beendet
werden. Nach der Aktion funktioniert der rechtsklick mit der Maus
wieder normal. Das passiert immer nur das erste Mal beim Rechtsklick.
Mein Windows ist durch SP3 auf dem neusten Stand. Bitte um Hilfe.

Gruss
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
30/03/2009 - 09:12 | Warnen spam
Jürgen schrieb:

Hallo Jürgen,

ob auf dem Desktop oder Explorer bleibt der Computer hàngen
beim rechten Mausklick



Entrümpel mal das Kontextmenü:

http://windowsxp.mvps.org/slowrightclick.htm
http://www.nirsoft.net/utils/shexview.html

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen