Problem bei Registrierung eines OCX-Controls

24/01/2008 - 16:30 von Peter Pichlmair | Report spam
Hi Leute,

Weiß nicht ob ich richtig bin, ich probier's halt mal:

Ich hab 'ne Software am Entwickeln, schon seit W95-Zeiten. Diese Software
(geschrieben unter MS VFP 9.0 SP1) verwendet zwei ActiveX-Controls:
MSMAPI32.OCX und MSOUTL32.OCX.

Diese Controls sind unter Vista nun ja nicht mehr da (zumindest hab ich sie
nicht gefunden). In der Installationsroutine von meinem Produkt steht nun
folgendes:
- Copy MSMAPI32.OCX ins Windows-Systemverzeichnis ' funktioniert
- Registriere die OCX mit \windows\system32egsrv32.exe
\windows\system32\MSMAPI32.OCX ' Meldung: OCX erfolgreich registriert

- Copy MSOUTL32.OCX ins Windows-Systemverzeichnis ' funktioniert
- Registriere die OCX mit \windows\system32egsrv32.exe
\windows\system32\MSOUTL32.OCX ' Meldung: OCX erfolgreich registriert

Die Installationsroutine làuft in der Administrator-Kennung mit
eingeschalteter UAC.

In meinem Programm tritt bei Benutzung der Controls aber eine Fehlermeldung
auf : OLE-Fehlercode 0x80040154 - Unbekannter COM-Statuscode

Schalte ich nun die UAC aus - funktionierts!!! Schalte ich die UAC wieder
ein -- funktionierts auch!!

Was làuft hier falsch? - Wie müssen die Controls registriert werden, ohne
dass der Kunde mal kurz auf dem Rechner die UAC ausschalten und dann wieder
Einschalten muss?

Bitte um Hilfe!

Peter Pichlmair
SBE-IT Solutions GMBH
 

Lesen sie die antworten

#1 Grote, Sebastian
25/01/2008 - 09:39 | Warnen spam
Hallo Peter,

"Peter Pichlmair" wrote in message:
Ich hab 'ne Software am Entwickeln, schon seit W95-Zeiten. Diese Software
(geschrieben unter MS VFP 9.0 SP1) verwendet zwei ActiveX-Controls:
MSMAPI32.OCX und MSOUTL32.OCX.

Diese Controls sind unter Vista nun ja nicht mehr da (zumindest hab ich
sie nicht gefunden). In der Installationsroutine von meinem Produkt steht
nun folgendes:
- Copy MSMAPI32.OCX ins Windows-Systemverzeichnis ' funktioniert
- Registriere die OCX mit \windows\system32egsrv32.exe
\windows\system32\MSMAPI32.OCX ' Meldung: OCX erfolgreich registriert


[...]
Die Installationsroutine làuft in der Administrator-Kennung mit
eingeschalteter UAC.

In meinem Programm tritt bei Benutzung der Controls aber eine
Fehlermeldung auf : OLE-Fehlercode 0x80040154 - Unbekannter COM-Statuscode



Dieses Thema passt eher in de.german.entwickler.windowsinstaller; dennoch
hier ein paar Tipps ;-)

Warum verwendest Du für die Installation nicht den Windows / Visual Studio
Installer? Dieser registriert Dir a) Deine OCX so, wie es sein muss und b)
stellt er Dir alle Möglkichkeiten, eine saubere
(De-)/(Reparatur-)Installation durchführen zu können, was Du mit
"Kommandozeilen" in den wenigsten Fàllen ohne viel Aufwand hinbekommst.

HTH
Sebastian
Wissen ist Macht - nichts wissen macht auch nichts!

Ähnliche fragen