Problem bei Systemwiederherstellung Windows XP SP2

01/09/2007 - 22:20 von sungura | Report spam
Arbeite mit Windows XP Home SP2 einschl. aller bisherigen Updates.
Habe heute - wie schon erfolgreich manchmal zuvor - eine
Systemwiederherstellung vorgenommen, auf einen Zeitpunkt wenige Tage zuvor.
Hatte Problem mit der Installation von Monitor-Treibersoftware ViewSonic und
wollte einfach noch mal von vorn anfangen.
Systemwiederherstellung lief zunàchst problemlos ab.
Nach - inzwischen mehrfachem - Neustart des PC erscheint ein Fenster
"Windows-Anmeldung" (dieses Fenster hatte ich nie zuvor gesehen), und ich
werde aufgefordert, mich mit Namen und Kennwort anzumelden. Name wàre kein
Problem, aber ein Kennwort hatte ich nie benutzt oder registriert.
Wie komme ich wieder "in mein System hinein"? Wenn ich "Kennwort" leer
lasse, was ich probiert habe, werden zunàchst "Benutzereinstellungen
geladen" (mit einem Hintergrundbild, welches ich nie eingestellt hatte), dann
ertönt die
die Windowsmelodie, und dann erneut erscheint das o.a. Fenster
"Windows-Anmeldung" wieder. Zugriff erhalte ich jedenfalls nicht.
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
01/09/2007 - 22:53 | Warnen spam
sungura wrote:
Wie komme ich wieder "in mein System hinein"? Wenn ich "Kennwort" leer
lasse, was ich probiert habe, werden zunàchst "Benutzereinstellungen
geladen" (mit einem Hintergrundbild, welches ich nie eingestellt
hatte), dann ertönt die
die Windowsmelodie, und dann erneut erscheint das o.a. Fenster
"Windows-Anmeldung" wieder. Zugriff erhalte ich jedenfalls nicht.



Geht es im abgesicherten Modus?

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen