Problem beim Anlegen von MDB's...

10/03/2009 - 10:08 von D | Report spam
Exchange 2007 Service Pack 1 (der 2. in der Site) auf Windows 2k3 x64, ich
versuche Postfach-Datenbanken zu erstellen und egal ob über Console oder über
die Power-Shell, es erfolgt die übliche Vollzugsmeldung… nur von dem betr.
mdb-File gibt's keine Spur!

Komischerweise funktioniert es mit der Öffentliche-Ordner-DB einwandfrei
aber mit der Postfach-DB - da kann ich machen, was ich will…

Weiß jemand von Euch, was das ist, evtl. wie ich es umgehen kann?
 

Lesen sie die antworten

#1 Steinsdorfer Walter [MVP Exchange Server]
10/03/2009 - 17:37 | Warnen spam
Hi,

"" schrieb im Newsbeitrag
news:
Exchange 2007 Service Pack 1 (der 2. in der Site) auf Windows 2k3 x64, ich
versuche Postfach-Datenbanken zu erstellen und egal ob über Console oder
über
die Power-Shell, es erfolgt die übliche Vollzugsmeldung… nur von dem betr.
mdb-File gibt's keine Spur!

Komischerweise funktioniert es mit der Öffentliche-Ordner-DB einwandfrei
aber mit der Postfach-DB - da kann ich machen, was ich will…

Weiß jemand von Euch, was das ist, evtl. wie ich es umgehen kann?



du meinst *.edb-Files, oder? Hast du die Datenbanken auch gemountet?

Viele Grüsse aus München

Walter Steinsdorfer
MVP Exchange Server
www.exusg.de
http://msmvps.com/blogs/wstein

Ähnliche fragen