Problem beim Aufruf einer Applikation aus dem Web

29/08/2007 - 11:30 von Wilfried Gintenstorfer | Report spam
Hallo an alle!

Ich hab leider keinerlei Erfahrungen mit ASP.NET, habe jedoch eine
web-Applikation im Einsatz die ein (Ex-)Kollege programmiert hat und nach
einer Serverumstellung noch kleine Probleme bereitet.

Es handelt sich um eine Webseite welche ein Word-Objekt aufruft um ein
Dokument automatisch zu erstellen. Server ist ein W2K3 Server. Beim Aufruf
kam die Meldung:
Retrieving the COM class factory for component with CLSID
{000209FF-0000-0000-C000-000000000046} failed due to the following error:
80070005.
gem. der Hilfe habe ich nun dem Account Network-service der Datei
winword.exe das Recht gegeben auf diese zuzugreifen. Hat leider nichts
gebracht. Danach habe ich im Internet die Info gefunden, die DCOM-Rechte
unter dcomcnfg > component Services/computers/my Computer/DCOM
Config/Microsoft Word Document für den Account Network Service auf im
Security Register in der Sektion "Launch und Activation Permissions" auf
local Launch und Local activation zu geben. Leider hat das auch nicht
geklappt. Die Meldung war danach folgende:
Retrieving the COM class factory for component with CLSID
{000209FF-0000-0000-C000-000000000046} failed due to the following error:
8000401a.
Ich habe daraufhin die Rechte bis zum Vollzugriffsrecht erweitert. Ohne
Erfolg.
Da ich den Ex-Kollegen nicht mehr erreiche, wàre ich für all Tips wie ich
das Problem löse sehr dankbar.

Wilfried
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Falz [MVP]
29/08/2007 - 12:49 | Warnen spam
Hallo Wilfried,

"Wilfried Gintenstorfer" schrieb:

Es handelt sich um eine Webseite welche ein Word-Objekt aufruft um ein
Dokument automatisch zu erstellen.



Böse[TM]. Word, Excel und Co haben auf einem Webserver nichts zu suchen.

Ich habe daraufhin die Rechte bis zum Vollzugriffsrecht erweitert. Ohne
Erfolg.



Siehe bspw.: http://classicasp.aspfaq.com/compon...rrors.html

Da ich den Ex-Kollegen nicht mehr erreiche, wàre ich für all Tips wie ich
das Problem löse sehr dankbar.



Wenn ich ehrlich sein soll, würde ich Word vom Server entfernen und dafür
eine Komponente verwenden, die die Automationsprobleme (von denen da noch
einige mehr kommen dürften) nicht haben.

http://www.aspose.com/Products/Aspo...fault.aspx
http://officewriter.softartisans.co...r-372.aspx

Tschau, Stefan
Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

Ähnliche fragen