Problem beim Datei Aufruf

06/12/2008 - 08:53 von Mike | Report spam
Hallo,

ich musste diese Woche xp neu aufspielen und habe jetzt Probleme mit dem
öffnen und Anzeigen von grossen Dateien.

XP wurde in eine NTFS Partiton mit 150 MB grösse instaliert SP3 mit allen
Updates ist aufgespielt.
Wenn ich jetzt in einen Ordner wechsel in dem grosse Dateien sind reagiert
der Explorer nicht mehr, ich muss den Prozess über den Taskmanager beenden
sonst kann ich nichts mehr machen. Wenn ich den selben Ordner z.B. über
Winamp aufrufe kann ich die Datei öffnen, kopieren oder verschieben.

Wenn ich eine Sicherheitskopie von XP auf eine kleinere Partition kopiere
und mein Computer mit dieser Sicherheitskopie starte klappt alles ohne
Probleme .

Was kann das sein?

Fur Hilfe wàre ich sehr dankbar.

Gruss

Mike
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
06/12/2008 - 10:36 | Warnen spam
"Mike" schrieb:

ich musste diese Woche xp neu aufspielen und habe jetzt Probleme mit dem
öffnen und Anzeigen von grossen Dateien.



Welche Größe haben die "großen Dateien" konkret?
Um welche Dateiarten/-typen handelt es sich?
Welche Programme laufen permanent im Hintegrund?
Welche haben sich in das Kontextmenü des Explorers eingebunden?

Bye,
Freudi
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für IE, OE und WinXP: http://patch-info.de

Ähnliche fragen