Problem beim schließen von Anwendungen - read konnte nicht auf den Speicher ausgeführt werden

10/08/2008 - 15:20 von Kim Laue | Report spam
Guten Tag,

ich habe auf einem SBS 2003 R2 seit kurzem das Problem, dass beim Beenden
von Programmen, z.B. Taskmanager, IE, etc., die Meldung "Die Anweisung in
"0x003e97ed" verweist auf Speicher in "0x01183fc4". Der Vorgang "read"
konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden."

Sofern ich es richtig beobachtet habe, ist immer die Adresse 0x01183fc4
betroffen. Der Server verfügt über alle Patches und SP's.

Muss ich zwingend von einem tatsàchlichem Fehler im RAM ausgehen, oder gibt
es noch andere Gründe für die Meldung?

Ich hoffe, mir kann jemand helfen.

Viele Grüße
Kim Laue
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Engelke [MVP]
10/08/2008 - 16:23 | Warnen spam
Hallo Kim,
Kim Laue wrote:
ich habe auf einem SBS 2003 R2 seit kurzem das Problem, dass beim
Beenden von Programmen, z.B. Taskmanager, IE, etc., die Meldung "Die
Anweisung in "0x003e97ed" verweist auf Speicher in "0x01183fc4". Der
Vorgang "read" konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden."

Sofern ich es richtig beobachtet habe, ist immer die Adresse
0x01183fc4 betroffen. Der Server verfügt über alle Patches und SP's.

Muss ich zwingend von einem tatsàchlichem Fehler im RAM ausgehen,
oder gibt es noch andere Gründe für die Meldung?



es kann auch andere Ursachen haben, wenn beispielsweise eine Komponente auf
einen Speicherbereich zugreifen will, auf den es nicht zugreifen darf.
Da Du schreibst "seit kurzem", was wurde denn in dieser Zeit neu
installiert?
Moeglicherweise "spinnt" auch der Virenscanner oder ein anderes global
aktives Programm.

Gibt es weitere Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige, die an das Problem
heranfuehren koennten?
Viele Gruesse
Olaf

Ähnliche fragen