Problem beim starten

18/01/2009 - 18:48 von Jörg Tewes | Report spam
Hallo Leute

Ich habe ein Problem beim starten eines Lenovo T43 Laptops. Und zwar
bleibt XP Pro beim starten an zwei Stellen für 2/3 Minuten einfach
hàngen und macht danach ganz normal weiter. Und zwar ist das die
Stelle wo das kleine Fenster angezeigt wird in dem in der unteren
Zeile Windows wird gestartet angezeigt wird (etwas mehr als 2 Minuten)
und dann bleibt das Anmeldefenster wo man Username und Passwort
eingibt für 3 Minuten stehen. Es findet in dieser Zeit keinerlei
Festplattenaktivitàt statt, weswegen ich annehme das dort irgendein
Timer ablàuft.

Das ganze passiert seit ich einen Treiber für die WLAN Karte von der
Lenovo Seite installiert habe, der für ein Thinkvantage Programm
angeblich Voraussetzung war. Ich habe inzwischen sowohl den Treiber
als auch das Thinkvantage Programm deinstalliert, aber es gibt keine
Besserung. Bevor ich jetzt ein Recovery starte, wollte ich mal
nachfragen, ob man irgendwie rausfinden kann woher die Verzögerung
kommt? Also ob irgendwelche Treiberreste vorhanden sind oder irgendein
Treiber besonders lange braucht bevor er Vollzug meldet. Jemand ne
Idee für ein Programm? Bootlogging aus dem F8 Menü logt leider keine
Zeiten nur Erfolg oder nicht Erfolg.



Und Tschüss Jörg

"We have treaties."
"Ink on a page."
(Londo and Refa, "The Long, Twilight Struggle")
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Burzeja
18/01/2009 - 19:11 | Warnen spam
Jörg Tewes schrieb:
Hallo Leute

Ich habe ein Problem beim starten eines Lenovo T43 Laptops. Und zwar
bleibt XP Pro beim starten an zwei Stellen für 2/3 Minuten einfach
hàngen und macht danach ganz normal weiter. Und zwar ist das die
Stelle wo das kleine Fenster angezeigt wird in dem in der unteren
Zeile Windows wird gestartet angezeigt wird (etwas mehr als 2 Minuten)
und dann bleibt das Anmeldefenster wo man Username und Passwort
eingibt für 3 Minuten stehen. Es findet in dieser Zeit keinerlei
Festplattenaktivitàt statt, weswegen ich annehme das dort irgendein
Timer ablàuft.

Das ganze passiert seit ich einen Treiber für die WLAN Karte von der
Lenovo Seite installiert habe, der für ein Thinkvantage Programm
angeblich Voraussetzung war. Ich habe inzwischen sowohl den Treiber
als auch das Thinkvantage Programm deinstalliert, aber es gibt keine
Besserung. Bevor ich jetzt ein Recovery starte, wollte ich mal
nachfragen, ob man irgendwie rausfinden kann woher die Verzögerung
kommt? Also ob irgendwelche Treiberreste vorhanden sind oder irgendein
Treiber besonders lange braucht bevor er Vollzug meldet. Jemand ne
Idee für ein Programm? Bootlogging aus dem F8 Menü logt leider keine
Zeiten nur Erfolg oder nicht Erfolg.



Geh das mal durch:

http://technet.microsoft.com/en-us/...63902.aspx

Dort Registerkarte 'Everything', und in der Spalte 'Image Path' alle
Eintràge deaktivieren mit dem Namen 'File not found'.


Viele Grüsse

Jörg

Ähnliche fragen