Problem beim starten von ISA

18/02/2008 - 19:11 von Daniel | Report spam
Hallo Leute,

ich habe da ein Problem mit dem ich einfach nicht zurecht komme.

Mein ISA Server:

ISA Server 2006
2 Festplatten (auf einer das System, auf der anderen die Logs und der Cache)
Windows Server 2003 R2 SP2

Jedes mal, wenn ich ISA Server neu starte, startet der Firewalldienst nicht,
ich erhalte da folgende Fehlermeldungen im Ereignisprotokoll:


Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: Microsoft Firewall
Ereigniskategorie: Protokoll
Ereigniskennung: 21192
Datum: 18.02.2008
Zeit: 18:25:02
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: BOSTON
Beschreibung:
Der Microsoft Data Engine (MSSQL$MSFW)-Dienst konnte keine Verbindung mit
der MSDE-Datenbank für die Microsoft-Firewall-Protokollierung herstellen, da
die Datenbankdatei nicht erstellt oder geöffnet werden konnte, unzureichende
Ressourcen vorhanden sind oder der Microsoft-Datenbankmoduldienst nicht
gestartet wurde. MSDE-Dienst-Fehlerbeschreibung: Die
ISALOG_20080219_FWS_000-Datenbank ist bereits vorhanden..

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
Daten:
0000: 14 0e 04 80 ...€

2

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: Microsoft Firewall
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 14001
Datum: 18.02.2008
Zeit: 18:25:02
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: BOSTON
Beschreibung:
Der Firewalldienst konnte nicht initialisiert werden. Vorherige
Ereigniseintràge verweisen möglicherweise auf die passende Fehlermaßnahme.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.



Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: Microsoft ISA Server Web Proxy
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 14176
Datum: 18.02.2008
Zeit: 18:27:11
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: BOSTON
Beschreibung:
Der Datentràgercache E:\urlcache\Dir1.cdat konnte nicht initialisiert
werden. Beim Wiederherstellen von bestimmten Datencachedateien sind einige
Fehler aufgetreten. ISA Server wird versuchen, diese Dateien
wiederherzustellen. Möglicherweise war beim letzten Herunterfahren des ISA
Servers nicht genügend Zeit, um alle erforderlichen Vorgànge zum
Herunterfahren durchzuführen. Vergrößern Sie den Wert des folgenden
Registrierungsschlüssels, um diesen Fehler zukünftig zu vermeiden:
HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Control\WaitToKillServiceTimeout
Überprüfen Sie vorherige Ereigniseintràge oder den Fehlercode, um die Ursache
des Cachefehlers zu ermitteln. Vergewissern Sie sich, dass der Datentràger
angeschlossen und nicht beschàdigt ist. (Interner Code: 503.7361.5.0.5720.100)

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
Daten:
0000: 5c 06 00 00 \...


Der Firewalldienst làsst sich aber danach ganz normal von Hand starten, ich
bekomme da auch keine Fehlermeldung.

Wegen dem Cache Fehler habe ich bereits die Cache Funktion deaktiviert und
wieder aktiviert. (Das cache File habe ich wàhrenddessen gelöscht) Leider
ohne Erfolg.
Jedes mal, wenn der ISA Updates installiert, startet also der Firewalldienst
nicht.

Hat jemand eine Idee was da los ist?
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
18/02/2008 - 21:29 | Warnen spam
Hi,

Ereigniskennung: 21192
Der Microsoft Data Engine (MSSQL$MSFW)-Dienst konnte keine Verbindung mit
der MSDE-Datenbank für die Microsoft-Firewall-Protokollierung herstellen,
da



http://www.eventid.net/display.asp?eventid!192&eventnow38&source=Microsoft%20Firewall&phase=1

Gruss Jens
www.nt-faq.de

Ähnliche fragen