Problem beim Zugriff auf Freigegebene Ordner

15/03/2010 - 20:51 von Mario Schult | Report spam
Hallo,
es ist mir fast peinlich aber ich verstehe es nicht und darum poste ich es
doch hier.
Folgende Ausgangssituation:
W2k8 Server soll als Datenserver fungieren. Dort eingerichtet sind 2 User
die in der Gruppe der Administratoren angehören.
Nun hab ich eine Netzwerkfreigabe eingerichtet, in der ich die Gruppe
„Administratoren“ mit Vollzugriff hinterlegt habe.
Mein Problem:
Da beide User der Gruppe der Administratoren angehören, bin ich davon
ausgegangen das auch beide User vollzugriff haben. Leider hat nur einer der
User Vollzugriff, der andere hat gar keine Rechte. Also nicht mal lesen.
Also für mich ist das völlig unlogisch. Daher bin ich für jeden Tipp dankbar.

Gruß Mario
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
15/03/2010 - 23:00 | Warnen spam
Mario Schult schrieb:

Folgende Ausgangssituation:
W2k8 Server soll als Datenserver fungieren. Dort eingerichtet sind 2 User
die in der Gruppe der Administratoren angehören.
Nun hab ich eine Netzwerkfreigabe eingerichtet, in der ich die Gruppe
„Administratoren“ mit Vollzugriff hinterlegt habe.
Mein Problem:
Da beide User der Gruppe der Administratoren angehören, bin ich davon
ausgegangen das auch beide User vollzugriff haben. Leider hat nur einer der
User Vollzugriff, der andere hat gar keine Rechte. Also nicht mal lesen.



Du hast bestimmt übersehen, das es neben den Freigabeberechtigungen
auch die NTFS-Berechtigungen gibt, und die haben Vorrang.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen