Forums Neueste Beiträge
 

Problem Commondialog 'ShowPrinter'

14/09/2009 - 08:52 von Ahmed Martens | Report spam
Hallo Leute,

ich möchte das Commondialog für die ShowPrinter-Anweisung verwenden.
Leider wird mir aber immer als Seitenbereich Alles, Markierung
angezeigt.

Ich möchte aber als Seitenbereichsoption:
- Alles
- Aktuelle Seite
- Seiten

haben. Die Anzahl der Exemplare funktioniert.

Welche Einstellungen muss ich denn dafür vornehmen.

Die Gesamtseitenzahl ist bekannt, auch die aktuelle Seite.

Danke schon einmal im voraus.

Gruß Ahmed
Antworten bitte nur in der Newsgroup.
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Götz
14/09/2009 - 09:50 | Warnen spam
Hallo Ahmed,

ich möchte das Commondialog für die ShowPrinter-Anweisung verwenden.
Leider wird mir aber immer als Seitenbereich Alles, Markierung
angezeigt.



Das sind die Vorgaben für den CommonDialog.

Ich möchte aber als Seitenbereichsoption:
- Alles
- Aktuelle Seite



Gibt es beim CommonDialog.OCX nicht.
Du möchtest vermutlich einen PrinterDialog wie bei Word
[z.B. Klasse bosa_sdm_Microsoft Word 9.0] haben, der
aber kein CommonDialog [Klasse #32770 (Dialog)] ist.

Da Du an die vom CommonDialog.oxc genutzte DEVMODE-
Struktur nicht herankommst, sind die Rückgabewerte dieses
Dialogs ohnehin nur sehr begrenzt nutzbar.
Schau mal nach

www.gssg.de -> Visual Basic -> VBclassic
-> Dialoge -> PrinterDialog

In diesem Beispiel werden die Dialoge Printer und PrintSetup
direkt via APi-Funktionen aufgerufen. Im Klassenmodul
clsPrintDialog.cls findest Du u.a. auch alle möglichen Flags
(Private Const flagPD_...) welche das Aussehen des Dialoges
steuern.

Gruß aus St.Georgen
Peter Götz
www.gssg.de (mit VB-Tipps u. Beispielprogrammen)


.

Ähnliche fragen