Problem/Denkfehler? bei Jabber-Installation

28/01/2008 - 22:30 von Michael Röthlein | Report spam
Hallo zusammen,

entweder habe ich einen Denkfehler bei meiner Jabber-Konfiguration oder
sonst etwas falsch gemacht. Vielleicht kann mich hier jemand auf den
richtigen Weg schubsen, da ich jetzt nach einigem Suchen im Web nicht
weitergekommen bin.

Ausgangslage: Ich möchte in meinem lokalen Netz (ohne einen Server, der
dauernd làuft) die Möglichkeit haben, mit weiteren Benutzern im Netz mich
über Instant Messaging auszutauschen. Das soll auch funktionieren, wenn nur
ein Rechner làuft, so dass die Nachrichten beim Starten eines weiteren
Rechners an den ausgeliefert werden.

Lösungsansatz: Ich habe jetzt auf zwei Clients (host1 und host2)einen
Jabber-Server (jabberd 1.4) laufen, zwischen denen die Kommunikation auch
funktioniert. Wenn aber der Rechner des Kommunikationspartners aus ist bzw.
der Jabber-Server nicht làuft, kommt nur ein "server connect failed". Auf
host1 gibt es einen Benutzer user@host1, der eben mit user@host2
kommunizieren möchte und umgekehrt.

Geht das überhaupt und wenn ja, welche Konfiguration oder was auch immer
kann mir da weiterhelfen? Oder ist das ein Feature, das ein anderer
Jabber-Server mitbringen würde?

Bin ich vielleicht auf dem kompletten Holzweg?

Vielen Dank für jeden Tipp!

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 nur-fuer-spam
29/01/2008 - 00:40 | Warnen spam
Michael Röthlein wrote:
Hallo zusammen,

entweder habe ich einen Denkfehler bei meiner Jabber-Konfiguration oder
sonst etwas falsch gemacht. Vielleicht kann mich hier jemand auf den
richtigen Weg schubsen, da ich jetzt nach einigem Suchen im Web nicht
weitergekommen bin.

Ausgangslage: Ich möchte in meinem lokalen Netz (ohne einen Server, der
dauernd làuft) die Möglichkeit haben, mit weiteren Benutzern im Netz mich
über Instant Messaging auszutauschen. Das soll auch funktionieren, wenn nur
ein Rechner làuft, so dass die Nachrichten beim Starten eines weiteren
Rechners an den ausgeliefert werden.



Ich habe es selbst noch nicht probiert, aber vielleicht ist das was
für dich:

|Über Gajim und Avahi ist es möglich zu chatten ohne einen Jabber
|Server im LAN zu haben. Wichtig für Gajim ist, dass Avahi so
|konfiguriert ist den D-Bus zu benutzen (Siehe Konfiguration). Unter
|Gajim selber muss unter "Ändern -> Konten" die Option "Kontakte im
|LAN anzeigen" aktiviert werden. Ab Ubuntu Gutsy Gibbon 7.10 muss
|das Paket python-avahi (universe, [2]) installiert werden.

<http://wiki.ubuntuusers.de/Avahi>

MfG
Stefan


,--.
| Stefan Lütje | Es gibt auch Frauen im Net? |
| | Klar, die erkennt man an ihrem Nachnamen: .jpg |
`-Key fingerprint = BCB2 48E4 9211 C975 5A3F B192 9B6E CCCF 99CC 44FA--'

Ähnliche fragen