Problem Makro - SaveCopyAs

06/12/2007 - 07:13 von Detlef | Report spam
HAllo @ all

Um das Problem mit unterschiedlichen Zugriffsrechten auf einem Server zu
umgehen, speichere ich eine Kopie einer Mappe in einem anderen Pfad.

Code in Diese Arbeitsmappe :

Private Sub Workbook_BeforeSave(ByVal SaveAsUI As Boolean, _
Cancel As Boolean)
ActiveWorkbook.SaveCopyAs "S:\123\345.xls"
End Sub


Das funktioniert auch soweit. Wenn allerdings in der Kopie der Mappe jemand
auf den Speicher Button klickt, bekommt er logischerweise eine Fehlermeldung,
weil Excel ja die grad geöffnete Datei nicht überschreiben kann.
Wie kann man denn dieses Problem am einfachsten umgehen ?
An und für sich müsste in der Kopie gar keiner was speichern, aber sie
klicken trotzdem stàndig auf speichern und haben dann die Fehlermeldung.

Danke uns Gruß

Detlef
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Ramel
06/12/2007 - 07:45 | Warnen spam
Grüezi Detlef

"Detlef" schrieb:

Um das Problem mit unterschiedlichen Zugriffsrechten auf einem Server zu
umgehen, speichere ich eine Kopie einer Mappe in einem anderen Pfad.

Code in Diese Arbeitsmappe :

Private Sub Workbook_BeforeSave(ByVal SaveAsUI As Boolean, _
Cancel As Boolean)
ActiveWorkbook.SaveCopyAs "S:\123\345.xls"
End Sub


Das funktioniert auch soweit. Wenn allerdings in der Kopie der Mappe jemand
auf den Speicher Button klickt, bekommt er logischerweise eine Fehlermeldung,
weil Excel ja die grad geöffnete Datei nicht überschreiben kann.
Wie kann man denn dieses Problem am einfachsten umgehen ?
An und für sich müsste in der Kopie gar keiner was speichern, aber sie
klicken trotzdem stàndig auf speichern und haben dann die Fehlermeldung.



Du könntest prüfen ob der Pfad der Mappe bereits derjenige der Kopie ist und
dann entsprechend reagieren:

Private Sub Workbook_BeforeSave(ByVal SaveAsUI As Boolean, _
Cancel As Boolean)
If ThisWorkbook.FullName <> "S:\123\345.xls" Then
ActiveWorkbook.SaveCopyAs "S:\123\345.xls"
Else
Cancel = True
End If
End Sub

Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel (@Web-Interface)
- MVP für Microsoft-Excel -

[Win XP Pro SP-2 / xl2003]

Ähnliche fragen