Problem mit AD Fehler 2042

05/10/2009 - 11:05 von JD | Report spam
Hi,

ich habe ein Problem mit der AD-Replikation:

Und Zwar muste ich nach Plattenausfalls einen Server wiederherstellen, da es
schnell gehen musste, habe ich altes Image zurückgespielt und die Daten
wiederhergestellt. Habe jetzt aber Probleme mit dem Zugriff aufgrund
Fehlgeschlagenr Replikation:

Event ID: 2042

Es ist zu lange her, dass dieser Computer zuletzt mit dem genannten
Quellcomputer repliziert hat. Die Zeit zwischen den Replikationen mit dieser
Quelle hat die Tombstone-Ablaufzeit überschritten. Die Replikation mit dieser
Quelle wurde beendet.
Der Grund dafür, dass das Fortsetzen der Replikation nicht zugelassen wird,
ist, dass die Sicht der beiden Computer in Bezug auf gelöschte Objekte sich
nun ggf. unterscheidet. Der Quellcomputer hat ggf. noch Kopien von Objekten,
die auf diesem Computer gelöscht (und in die Sammlung veralteter Objekte
aufgenommen) wurden. Würde der Replikation zugelassen, könnte der
Quellcomputer Objekte zurückgeben, die bereits gelöscht wurden.
Zeitpunkt der letzten erfolgreichen Replikation:
2009-01-23 16:10:31
Aufrufkennung der Quelle:
05bdf6c8-f6b8-05bd-0100-000000000000
Name der Quelle:
da95fc64-516b-4efe-b419-4d1089c0b280._msdcs.<domainname>
Tombstone-Ablaufzeit (Tage):
60

Der Replikationsvorgang ist fehlgeschlagen.

Benutzeraktion:

Ermitteln Sie, welcher der beiden Computer von der Gesamtstruktur getrennt
wurde und nun veraltet ist. Sie haben drei Möglichkeiten:

1. Stufen Sie den/die Computer herunter, die getrennt wurden, oder
installieren Sie ihn/sie neu.
2. Verwenden Sie das Tool "repadmin /removelingeringobjects", um
inkonsistent gelöschte Objekte zu entfernen, und setzenn Sie dann die
Replikation fort.
3. Setzen Sie die Replikation fort. Möglicherweise werden inkonsistent
gelöschte Objekte eingeführt. Sie können die Replikation fortsetzen, indem
Sie den folgenden Registrierungsschlüssel verwenden. Es wird empfohlen, zur
Wiederherstellung des Schutzes den Schlüssel zu entfernen, sobald das System
ein Mal repliziert hat.
Registrierungsschlüssel:
HKLM\System\CurrentControlSet\ServicesTDS\Parameters\Allow Replication
With Divergent and Corrupt Partner


Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

Jemand ne Idee wie man das AD wieder hinbekommt. Der Server ist ein w2k3 es
gibt noch zwei Win2000 DC's. Die miteinander replizieren abe rnicht mir dem
win2k3.
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Kampe
05/10/2009 - 11:28 | Warnen spam
* JD (Mon, 5 Oct 2009 02:05:01 -0700)
ich habe ein Problem mit der AD-Replikation:

Und Zwar muste ich nach Plattenausfalls einen Server wiederherstellen, da es
schnell gehen musste, habe ich altes Image zurückgespielt und die Daten
wiederhergestellt. Habe jetzt aber Probleme mit dem Zugriff aufgrund
Fehlgeschlagenr Replikation:

Event ID: 2042



Das schnellste ist "/forceremoval", dann Metada Cleanup und dann wieder
hochstufen.

Thorsten

Ähnliche fragen