Problem mit Adressbüchern

27/11/2007 - 16:31 von Alf Benn | Report spam
Hallo NG,

folgendes Problem: Outlook 2003 SP3 ohne Exchange mit einem auf 3
Kontakteordner konfigurierten Adressbuch, 2 davon liegen aauf einem
AVM-Ken!-Organizer. Wenn nun eine neue Mail geschrieben wird und über die
Schaltflàche AN eine Gruppe z.B. Buchhaltung ausgewàhlt wir, dann tràgt
Outlook diese auch in das Anfeld ein, eine Kontrolle der Gruppe Buchhaltung
im des Kontakteordner ist ok, ein Doppelklick darauf auch, wenn aber auf das
+ vor dem Namen geklickt wird, dann tauchen plötzlich völlig flasche E-Mail
Adressen auf. Ich habe schon die gesamte Adressbuch Konfiguration nie
gemacht und auch alle Patches eingepflegt, leider ohne Erfolg.

Hat jemand eine Idee wie es zu einem solchen Problem kommen kann !?

Danke und Gruss
Alf Benn, Rapid Data
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Marchert
28/11/2007 - 09:28 | Warnen spam
On 27 Nov., 16:31, "Alf Benn" wrote:

folgendes Problem: Outlook 2003 SP3 ohne Exchange mit einem auf 3
Kontakteordner konfigurierten Adressbuch, 2 davon liegen aauf einem
AVM-Ken!-Organizer. Wenn nun eine neue Mail geschrieben wird und über die
Schaltflàche AN eine Gruppe z.B. Buchhaltung ausgewàhlt wir, dann tràgt
Outlook diese auch in das Anfeld ein, eine Kontrolle der Gruppe Buchhaltung
im des Kontakteordner ist ok, ein Doppelklick darauf auch, wenn aber auf das
+ vor dem Namen geklickt wird, dann tauchen plötzlich völlig flasche E-Mail
Adressen auf. Ich habe schon die gesamte Adressbuch Konfiguration nie
gemacht und auch alle Patches eingepflegt, leider ohne Erfolg.

Hat jemand eine Idee wie es zu einem solchen Problem kommen kann !?



Hallo Alf,

eventuell hilft ein neues Outlook-Profil in der Systemsteuerung
(Mail).

Gruß
Peter

Infos, Workshops & Software für
Outlook(R): www.outlook-stuff.com

Ähnliche fragen