Problem mit AirLive WL-5460AP

01/12/2010 - 22:02 von Claudius | Report spam
Hallo,

ich habe heute in geistiger Umnachtung ein Firmwareupgrade aufgespielt.
Nun komme ich auf das Geràt nicht mehr drauf. Ich kann zwar sehen dass
das Geràt nun Offen ist und dass es mir per DHCP eine IP zuweist
169.254.49.16, aber ich komme per Browser zur Konfiguration nicht drauf,
denn ich weiss die IP-Adresse des Geràtes nicht.

Hat mir hier jemand einen Tip?

RESET-Knopf --> immer noch selbes Verhalten.
Strom weg --> selbes Verhalten.
Die in den Dokus beschriebenen DefaultIPS etc gehen alle nicht.

Wie kann ich die IP des Geràtes herausfinden? Wie kann ich mich sonst
zur Administration draufschalten?

An meinem iMac geht leider Ethernet nicht mehr. Der Stecker ist defekt,
so dass ich es dauernd per AirPort versuche. Wie gesagt connecten kann
der Rechner nur das wars dann auch.


Vielen Dank


Claudius Sailer
 

Lesen sie die antworten

#1 schlu-do
01/12/2010 - 22:38 | Warnen spam
Claudius Sailer schrieb:

ich habe heute in geistiger Umnachtung ein Firmwareupgrade aufgespielt.
Nun komme ich auf das Geràt nicht mehr drauf. Ich kann zwar sehen dass
das Geràt nun Offen ist und dass es mir per DHCP eine IP zuweist
169.254.49.16, aber ich komme per Browser zur Konfiguration nicht drauf,
denn ich weiss die IP-Adresse des Geràtes nicht.



Bist du sicher, dass das eine Adresse vom Router ist? Die sieht eher so
aus, als hàtte sich der Mac die selbst zugewiesen. Sie stammt jedenfalls
aus dem Bereich für Zeroconf/APIPA, aus dem sich die Rechner dann
bedienen.

Hat mir hier jemand einen Tip?



Verbinde dich mit einem Kabel mit dem Router. Damit schließt du schon
mal eine Menge Fehlerquellen aus. Vielleicht hast du ja Zugriff auf
einen zweiten Rechner. Oder eine(n) Bekannte(n) mit einem entsprechenden
Notebook.

Die in den Dokus beschriebenen DefaultIPS etc gehen alle nicht.



Die liegen ja normalerweise auch nicht im gleichen Subnetz ... .


Gruß,

Dominik.

Ähnliche fragen