Problem mit Apache und PHP

21/10/2007 - 19:00 von Johannes Permoser | Report spam
Hi,

folgendes Problem: Ich möchte PHP auf einem Apache 2 Server installieren. Damit
sich PHP schön in den Apache einfügt, bràuchte man aber axps, was auf dem Server
aber nicht vorhanden ist.

Kann man PHP auch ohne apxs zu einem Apache-Modul kompilieren und einbinden?
Wenn ja, wie?

Das einfachste wàre axps einfach mit dem devel Paket nachzuinstallieren. Leider
hat das FC4 System aber auch kein yum, und die manuelle Installation von yum
verfàngt sich in den unzàhligen Abhàngigkeiten von yum und Konflikten der zu
installierenden Python Version.

Was kann man da machen?

MfG, Johannes
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Marzen
21/10/2007 - 19:11 | Warnen spam
* On Sun, 21 Oct 2007 19:00:45 +0200, Johannes Permoser wrote:

folgendes Problem: Ich möchte PHP auf einem Apache 2 Server installieren. Damit
sich PHP schön in den Apache einfügt, bràuchte man aber axps, was auf dem Server
aber nicht vorhanden ist.

Kann man PHP auch ohne apxs zu einem Apache-Modul kompilieren und einbinden?
Wenn ja, wie?

Das einfachste wàre axps einfach mit dem devel Paket nachzuinstallieren. Leider
hat das FC4 System aber auch kein yum, und die manuelle Installation von yum
verfàngt sich in den unzàhligen Abhàngigkeiten von yum und Konflikten der zu
installierenden Python Version.

Was kann man da machen?



Das php-Modul als Binary-Paket der Distribution installieren? Mit dem
Kommandozeilenprogramm rpm sollte das gehen.

Ähnliche fragen