Forums Neueste Beiträge
 

Problem mit Application.FileSearch in EXCEL Office 2007

05/10/2008 - 00:31 von Printus | Report spam
Hallo, liebe EXCEL-Freunde,

eine mit EXCEL 2002 SP3 XP VBA von mir geschriebene Routine (siehe unten),
die unter dieser Version einwandfrei làuft, führt bei der Ausführung mit
EXCEL Office 2007 zu der Fehlermeldung:

Laufzeitfehler 445
Objekt unterstützt diese Aktion nicht.


VBA-Code:

With Application.FileSearch
.LookIn = Pfad
.Filename = "*.XLS"
If .Execute(SortBy:=msoSortByFileName,
SortOrder:=msoSortOrderAscending) > 0 Then
For i = 1 To .FoundFiles.Count
Cells(i + 4, 4) = .FoundFiles(i)
Next i
Else
MsgBox "Es wurden keine Dateien gefunden"
End If
End With

Kennt jemand einen Lösungsvorschlag, wie ich diese Routine auch unter EXCEL
Office 2007 lauffàhig bekomme?
Fehlt vielleicht die Aktivierung eines bestimmten Verweises?

Übrigens, in beiden EXCEL-Versionen sind nachfolgende Verweise aktiviert:


Aktivierte Verweise in EXCEL 2002 SP3

Visual Basic for Applications
Microsoft Excel 10.0 Object Library
OLE Automation
Microsoft Office 10.0 Object Library


Aktivierte Verweise in EXCEL Office 2007

Visual Basic for Applications
Microsoft Excel 12.0 Object Library
OLE Automation
Microsoft Office 12.0 Object Library

Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen könnte.

Herzlichen Gruß an die Newsgroup

Alexander Niessen
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
05/10/2008 - 12:15 | Warnen spam
Hallo Alexander,

Am Sun, 5 Oct 2008 00:31:40 +0200 schrieb Printus:

eine mit EXCEL 2002 SP3 XP VBA von mir geschriebene Routine (siehe unten),
die unter dieser Version einwandfrei làuft, führt bei der Ausführung mit
EXCEL Office 2007 zu der Fehlermeldung:



das FileSearch-Object steht unter 2007 nicht mehr zur Verfügung.
Für Alternativen schaue mal hier:
http://groups.google.de/group/micro...ab6389c901


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate
Office 2003 SP2 / 2007 Ultimate

Ähnliche fragen