Problem mit at

06/12/2007 - 13:47 von Dieter Britz | Report spam
Ich benutze eine shell-Datei um drei Dateien abwechselnd einen
bestimmten namen zu geben, sodass die Studenten nicht ein Programm
schreiben, dass zB Konstante für eine spezifische Datei enthalten.
Es gibt also frei shells, die in einer Kette laufen sollen. ZB die
shell-Datei swapkin23:

mv kindat private/kindat2
mv private/kindat3 kindat
at noon tomorrow ./swapkin31

tauscht kindat2 aus mit kindat3, und am nàchsten Tag soll diese mit
kindat1 ersetzt werden. Das funkt aber nicht; der Austausch geht wohl,
aber dann bekomme ich den Bescheid

garbled time

also eine angeblich verkehrte Zeitangabe. Die man-file aber sagt
mir, dass "at noon tomorrow" OK sein sollte. Was mache ich falsch?
Dieter Britz (britz<at>chem.au.dk)
 

Lesen sie die antworten

#1 Jochen Lübbers
06/12/2007 - 14:41 | Warnen spam
Dieter Britz schrieb:
mv kindat private/kindat2
mv private/kindat3 kindat
at noon tomorrow ./swapkin31


^^^^^^^^^^^

tauscht kindat2 aus mit kindat3, und am nàchsten Tag soll diese mit
kindat1 ersetzt werden. Das funkt aber nicht; der Austausch geht wohl,
aber dann bekomme ich den Bescheid

garbled time

also eine angeblich verkehrte Zeitangabe. Die man-file aber sagt
mir, dass "at noon tomorrow" OK sein sollte. Was mache ich falsch?



Also mein "at" mag auf der Kommandozeile nur die Zeitangabe. Den Befehl
will er über STDIN. Da musst Du Dein Script etwas umbauen.

Gruß
Jochen.
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen,
der wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)

Ähnliche fragen