Problem mit Autoausfüllen und Formeln

28/01/2011 - 09:12 von Markus Fuenfrocken | Report spam
Hallo,

In einer Excel 2007-Statistik übernehme ich Daten aus anderen
Excel-Blàttern. Nun ist es so, dass die zu übernehmenden Daten teilweise
vertikal untereinander stehen, ich diese aber horizontal übertragen will.

Beispiel: Zellen A1 bis A10 enthalten die Werte, die in einenm anderen
Blatt in die Zellen B1 bis K1 übertragen werden sollen.
Wenn ich auf dem Zielblatt in zelle B1 die Formel:
=Tabelle1!A1
eingebe und dann nach rechts die Autoausfüllenfunktion nutzen will, so
geht das nicht, da Excel dann die Inhalte der Zellen B1-J1 übertràgt.
Gibt es eine Möglichkeit Excel zu sagen, welchen Teil der Formel er
inkrementieren soll? Mit $ kann man ja Zellen in Formeln "fixieren",
gibts auch ein zeilen für Inkrementieren?

Danke,
Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernhard Sander
28/01/2011 - 10:26 | Warnen spam
Hallo Markus,

In einer Excel 2007-Statistik übernehme ich Daten aus anderen
Excel-Blàttern. Nun ist es so, dass die zu übernehmenden Daten teilweise
vertikal untereinander stehen, ich diese aber horizontal übertragen will.

Beispiel: Zellen A1 bis A10 enthalten die Werte, die in einenm anderen
Blatt in die Zellen B1 bis K1 übertragen werden sollen.
Wenn ich auf dem Zielblatt in zelle B1 die Formel:
=Tabelle1!A1
eingebe und dann nach rechts die Autoausfüllenfunktion nutzen will, so
geht das nicht, da Excel dann die Inhalte der Zellen B1-J1 übertràgt.
Gibt es eine Möglichkeit Excel zu sagen, welchen Teil der Formel er
inkrementieren soll? Mit $ kann man ja Zellen in Formeln "fixieren",
gibts auch ein zeilen für Inkrementieren?



Mittels AutoAusfüllen gàbe es diesen Ausweg:
Trage in der Zieltabelle!B1 die Formel
=INDIREKT("Tabelle1!A" & SPALTE()-1)
ein. Die ziehst Du nun bis K1.
Allerdings macht INDIREKT() gewisse Probleme, wenn die Quelltabelle in einer
anderen Datei liegt.

Vielleicht kommst Du mittels "Inhalte einfügen" besser zum Ziel:
Markiere (in Deinem Beispiel) in Tabelle1 die Zellen A1 bis A10
Klicke in der Zieltabelle in B1 mit der rechten Maustaste und wàhle "Inhalte
einfügen". Dort setzt Du rechts unten den Haken bei "Transponieren" und
betàtigst OK.

Gruß
Bernhard Sander

Ähnliche fragen