problem mit autofilter. möchte liste der möglichen auswahlkriterien in txt variable haben.

10/02/2009 - 12:29 von michlchen | Report spam
hallo ng.

ich bin gerade vollkommen im dunklen wald.

ich habe eine liste, die ich auswerten möchte. da gibt es bspw. die
gruppen PKW, Motorrad und LKW (in spalte 1). zu jeder dieser gruppen
gibt es dann eine weitere spalte (2) mit den möglichen feldern von A -
F.

PKW A
PKW C
LKW A
Motorrad B
PWK A
Motorrad F

wenn ich jetzt nach PKW filtere möchte ich von spalte 2 wissen, welche
autofilterkriterien es dort gibt.
also im bsp. A und C, damit ich nicht in der Auswertliste für alle 3
fàlle A - F aufführen muss.

die auswertung soll dann in etwa so aussehen:

PKW A 2
PWK C 1
LKW A 1
...
sonst müsste ich es so machen und die spalten mit 0 löschen.
PKW A 2
PWK B 0
PKW C 1
...
PWK F 0


da muss es doch eine funktion geben autofilter
(spalte2).filterkriterien, die mir nen "," oder ";" getrennten string
gibt.

danke für die hilfe.
 

Lesen sie die antworten

#1 Eberhard Funke
10/02/2009 - 14:48 | Warnen spam
Am Tue, 10 Feb 2009 03:29:31 -0800 (PST) schrieb michlchen:

PKW A
PKW C
LKW A
Motorrad B
PWK A
Motorrad F


die auswertung soll dann in etwa so aussehen:

PKW A 2
PWK C 1
LKW A 1
...




Hallo Micha,

das ist ein typischer Fall für Pivot (wenn ich Deine Datenanordnung richtig
verstehe).

Gib den Spalten Überschriften, z. B. Fahrzeug und Klasse.
Klick in Deine Datentabelle, dann --> Menü Daten --> PivotTable...
In den sich öffnenden Fenstern klickst Du zweimal auf weiter, dann auf
"Layout".
Zieh den Button Fahrzeug mit der Maus in den Bereich Zeile. Dasselbe mit
dem Button Klasse. Den Button Klasse ziehst Du ein weiteres Mal in das Feld
Daten --> ok.
Du erhàltst eine neue Tabelle, in der Du mit der rechten Maus auf das graue
Feld Fahrzeug klickst.
In dem Pulldown wàhlste Du Feldeigenschaften aus und dann unter
Teileergebnisse --> keine --> ok.





Mit freundlichen Grüssen Eberhard
XP home XL 2000
Eberhard(punkt)W(punkt)Funke(at)t-online.de

Ähnliche fragen