Problem mit bash und Symlinks

11/10/2008 - 00:34 von Juergen Starek | Report spam
Hallo allerseits,

Erst mal muss ich mich für die lange Vorrede entschuldigen, aber kürzer
geht's nicht. Im Kern habe ich wohl ein Problem mit dem Umgang der Bash
mit Symlinks.

Ich versuche, KDE 4 nach den Hinweisen auf

http://techbase.kde.org/Getting_Started/Build/KDE4

aus den aktuellen SVN-Quellen zu bauen. Wegen der Eigenheiten der Platten
in meinem Rechner habe ich den Ordner /home/kde-devel/kde/, der die
Quellen beinhalten soll, per Symlink nach /fast/kde/ verschoben:

kde-devel@lif:~$ ls -l kde
lrwxrwxrwx 1 kde-devel kde-devel 9 2008-10-10 09:17 kde -> /fast/kde

Mit dieser Konfiguration habe ich aber oft das Problem, dass bestimmte,
eigentlich schon làngst gebaute Teile des Projekts nicht gefunden werden.
Ich erhalte Fehlermeldungen wie

CMake Error at /usr/local/share/cmake-2.6/Modules/FindKDE4.cmake:32
(MESSAGE):
ERROR: Could not find KDE4 kde4-config

Diese Fehler treten nicht auf, wenn ich auf den Symlink verzichte und die
Dateien wirklich nach /home/kde-devel/kde/ lege. Die Entwickler bieten
Ergànzungen für die .bashrc [1] an, dort, genauer in den Aufrufen von
pwd, vermute ich die Ursache. Vielleicht kann mir hier jemand auf die
Sprünge helfen, wo das Problem liegt?


Vielen Dank im Voraus

Jürgen

[1] http://techbase.kde.org/Getting_Started/
Increased_Productivity_in_KDE4_with_Scripts/.bashrc
 

Lesen sie die antworten

#1 michael.mauch
11/10/2008 - 02:07 | Warnen spam
Juergen Starek wrote:

Wegen der Eigenheiten der Platten in meinem Rechner habe ich den
Ordner /home/kde-devel/kde/, der die Quellen beinhalten soll, per
Symlink nach /fast/kde/ verschoben:

:~$ ls -l kde
lrwxrwxrwx 1 kde-devel kde-devel 9 2008-10-10 09:17 kde -> /fast/kde

Mit dieser Konfiguration habe ich aber oft das Problem, dass bestimmte,
eigentlich schon làngst gebaute Teile des Projekts nicht gefunden werden.
Ich erhalte Fehlermeldungen wie

CMake Error at /usr/local/share/cmake-2.6/Modules/FindKDE4.cmake:32
(MESSAGE):
ERROR: Could not find KDE4 kde4-config

Diese Fehler treten nicht auf, wenn ich auf den Symlink verzichte und die
Dateien wirklich nach /home/kde-devel/kde/ lege.



Ich habe keine Lust, dem zerbrochenen URL zu folgen, aber evtl. möchtest
Du statt Symlinks Bind-Mounts verwenden.

[1] http://techbase.kde.org/Getting_Started/
Increased_Productivity_in_KDE4_with_Scripts/.bashrc



Michael

Ähnliche fragen