Problem mit Datumsformat

29/01/2016 - 15:46 von Harald Friis | Report spam
Hallo,

in einem VBA-Code frage ich ein bestimmtes Datum ab mit

Datum = CDate (InputBox "Datum")

In meinem Word-Dokument übernehme ich aus Excel ein Datum mit
{MERGEFIELD "Beginn" \@ "dd.MMMM.yyyy"}

Im weiteren Code kommt der Schnipsel:

If .DataSource.DataFields ("Beginn").Value = Datum Then [mache tolle Sachen]

Irnkwie scheint es ein Problem mit dem Format zu geben. Ich kann Namen,
ein "x", < oder >, leere oder nichtleere Felder abfragen - aber ich
bekomme es nicht hin, die beiden Kalenderdaten zu vergleichen.

Ideen, Tipps, Trost ;-)

Gruß

Harald Friis
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernhard Sander
29/01/2016 - 16:04 | Warnen spam
Hallo Harald,

in einem VBA-Code frage ich ein bestimmtes Datum ab mit

Datum = CDate (InputBox "Datum")

In meinem Word-Dokument übernehme ich aus Excel ein Datum mit
{MERGEFIELD "Beginn" \@ "dd.MMMM.yyyy"}

Im weiteren Code kommt der Schnipsel:

If .DataSource.DataFields ("Beginn").Value = Datum Then [mache tolle Sachen]

Irnkwie scheint es ein Problem mit dem Format zu geben. Ich kann Namen,
ein "x", < oder >, leere oder nichtleere Felder abfragen - aber ich
bekomme es nicht hin, die beiden Kalenderdaten zu vergleichen.

Ideen, Tipps, Trost ;-)



Wie es aussieht, werden die Werte aus Excel als Strings geholt. Kannst Du mit
x = .DataSource.DataFields ("Beginn").Value
im Debugger recht leicht erkennen.

Dann probier mal:
IF CDate(.DataSource.DataFields ("Beginn").Value ) = Datum Then ...

Vergiss die Fehlerbehandlung nicht, falls doch mal was andres als ein Datum in der Excel-Spalte steht.

Gruß
Bernhard Sander

Ähnliche fragen