Problem mit "dd"

23/06/2015 - 14:20 von Klaus Becker | Report spam
Moin,

unter unstable möchte ich eine iso-Datei mit "dd" auf einen USBstick
schreiben, manchmal geht's, manchmal nicht, und es ist nicht das 1.
Mal, dass mir das passiert.

Gestern habe ich es mehrfach ohne Erfolg versucht, mit der Meldung:

# dd if=/home/klaus/opt/iso/mageia/Mageia-5-x86_64-DVD.iso of=/dev/sdd
bs24
10+0 enregistrements lus
10+0 enregistrements écrits
10240 octets (10 kB) copiés, 0,000496168 s, 20,6 MB/s

/dev/sdd ist richtig, hab' ich überprûft.

Es wird aber nichts auf den USBstick geschrieben; wenn er nicht
eingesteckt ist, bekomme ich genau die gleiche Meldung.

Manchmal geht's nach Systemneustart, aber auch nicht immer.

Heute morgen, nachdem ich den Rechner angeworfen habe, ging's
plötzlich. Nur habe ich mich bei der Isodatei geirrt und möchte jetzt
eine andere solche auf den Stick schreiben, geht aber nicht mehr.

Hat jemand eine Ahnung, worin das liegt und was man da machen kann?

Gruss

Klaus


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/2405967.QoEKyk1Mjk@1stein
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Baur
23/06/2015 - 14:30 | Warnen spam
Am 23.06.2015 um 14:18 schrieb Klaus Becker:

Es wird aber nichts auf den USBstick geschrieben; wenn er nicht
eingesteckt ist, bekomme ich genau die gleiche Meldung.


[...]

Hat jemand eine Ahnung, worin das liegt und was man da machen kann?



Vielleicht ist Dein Rechner der Meinung, dass da gar kein USB-Stick hàngt?
Überprüfen kannst Du das mit der Ausgabe von:
lsusb

Die sollte sich àndern, je nachdem, ob ein Stick eingesteckt ist oder nicht.

Bleibt sie gleich, auch wenn der Stick eingesteckt ist, hast Du
irgendein Problem mit USB.
Das kann sein:
- Modul usb-storage bzw. die sonstigen für den USB-Zugriff benötigten
Kernel-Module sind nicht geladen
- Stick defekt
- USB-Port am Rechner defekt
- USB-Hub/Controller im Rechner defekt
- Stick steckt nicht richtig in der Buchse
...

Gruß
Stefan


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen