Problem mit DDE

18/02/2009 - 23:14 von Ekkehard Böhme | Report spam
Hallo,
Bràuchte mal den einen oder anderen Hinweis.
Folgendes
Ich benutze ein Fremdprogramm zur Barcodeerstellung (Post 2/5).
Das hat bis vor ein paar Tagen auch ohne Probleme funktioniert, und zwar so:
Im Bericht werden zwei Steuerelementen mit zwei verschiedene Barcodes
(Leit/Ident) gefüllt (Detailbereich_Format):
'Identcode
Me!txt_Identcode = Barcode(frm!txt_PaketNr, "IDENTCODE", _
Me!txt_IdentKlar)
Me!txt_Leitcode = Barcode(strLeitcode & strProduktcode, "LEITCODE", _
Me!txt_LeitKlar)

Die Funktion Barcode (hab ich im Prinzip aus der Anleitung des
Fremdprogramms entnommen, und nur variablenmàssig angepasst/ergànzt):

Public Function Barcode(Nutzziffer As String _
, CodeArt As String _
, ctl As Control)

Dim kanal
Dim start

start = Shell("Z:\Versand2002\Barcode\Barcode.exe", _
vbMinimizedNoFocus)
kanal = DDEInitiate("Barcode", "Hauptdialog")
DDEPoke kanal, "BarCodeDDECommand", "MINI"
DDEPoke kanal, "BarCodeDDECommand", "2/5 POST"
DDEPoke kanal, "BarCodeDDECommand", "OHNE_PRÜFZIFFER"
DDEPoke kanal, "BarCodeDDECommand", CodeArt
DDEPoke kanal, "Nutzziffer", Nutzziffer
DDEPoke kanal, "BarCodeDDECommand", "BERECHNEN"
Barcode = DDERequest(kanal, "Gesamtfolge")

ctl.Value = DDERequest(kanal, "Nutzfolge")

DDEPoke kanal, "BarCodeDDECommand", "BEENDEN"
DDETerminateAll

End Function

Der Ausdruck wird über eine Schaltflàche in einem Form (frm) gestartet,
und hat, wie gesagt, bis jetzt ohne Probleme funktioniert.
Seit ein paar Tagen passiert Folgendes:
Es erscheint kurz die Accessmeldung "Dokument "blablabla" wird gedruckt,
dann zuckt einmal! kurz das Fremdprogramm auf (normal zweimal, s.o.),
und der Druck bricht ab. Keine Fehlermeldung! Ich muss dann immer wieder
die Schaltflàche klicken bis es dann irgendwann normal durchlàuft und
ich den Ausdruck erhalte.
Ich habe schon versucht mit Haltepunkt in Bericht und Funktion dem
Ablauf auf die Spur zu kommen, doch werden diese nicht angesprochen
(Code làuft also ohne Unterbrechung weiter).
Da es ja immer wieder funkt kann es am Code auch eigentlich nicht liegen
(Parameter stimmen definitiv und werden auch korrekt übergeben). Ich
vermute daher ein Problem mit dem DDE-Kanal (heisst das so?). Davon hab
ich aber IsNull(Ahnung) = True, will sagen keine Ahnung.
Hat zwar nicht so ganz direkt mit Access zu tun, aber ich bin doch
ziemlich sicher, dass die Profies hier sich damit auskennen.
Gibt es da vielleicht noch irgendwas, was man einstellen kann.

Ich danke Euch im Voraus für Tipps/Hinweise/hilfreiche Suchbegriffe.
grüsse
ekkehard
 

Lesen sie die antworten

#1 Ekkehard Böhme
18/02/2009 - 23:21 | Warnen spam
Das Wichtigste mal wieder vergessen:
A2K
gruss ingrid

Ekkehard Böhme schrieb:
Hallo,
Bràuchte mal den einen oder anderen Hinweis.
Folgendes
Ich benutze ein Fremdprogramm zur Barcodeerstellung (Post 2/5).
Das hat bis vor ein paar Tagen auch ohne Probleme funktioniert, und zwar
so:
Im Bericht werden zwei Steuerelementen mit zwei verschiedene Barcodes
(Leit/Ident) gefüllt (Detailbereich_Format):
'Identcode
Me!txt_Identcode = Barcode(frm!txt_PaketNr, "IDENTCODE", _
Me!txt_IdentKlar)
Me!txt_Leitcode = Barcode(strLeitcode & strProduktcode, "LEITCODE", _
Me!txt_LeitKlar)

Die Funktion Barcode (hab ich im Prinzip aus der Anleitung des
Fremdprogramms entnommen, und nur variablenmàssig angepasst/ergànzt):

Public Function Barcode(Nutzziffer As String _
, CodeArt As String _
, ctl As Control)

Dim kanal
Dim start

start = Shell("Z:\Versand2002\Barcode\Barcode.exe", _
vbMinimizedNoFocus)
kanal = DDEInitiate("Barcode", "Hauptdialog")
DDEPoke kanal, "BarCodeDDECommand", "MINI"
DDEPoke kanal, "BarCodeDDECommand", "2/5 POST"
DDEPoke kanal, "BarCodeDDECommand", "OHNE_PRÜFZIFFER"
DDEPoke kanal, "BarCodeDDECommand", CodeArt
DDEPoke kanal, "Nutzziffer", Nutzziffer
DDEPoke kanal, "BarCodeDDECommand", "BERECHNEN"
Barcode = DDERequest(kanal, "Gesamtfolge")

ctl.Value = DDERequest(kanal, "Nutzfolge")

DDEPoke kanal, "BarCodeDDECommand", "BEENDEN"
DDETerminateAll

End Function

Der Ausdruck wird über eine Schaltflàche in einem Form (frm) gestartet,
und hat, wie gesagt, bis jetzt ohne Probleme funktioniert.
Seit ein paar Tagen passiert Folgendes:
Es erscheint kurz die Accessmeldung "Dokument "blablabla" wird gedruckt,
dann zuckt einmal! kurz das Fremdprogramm auf (normal zweimal, s.o.),
und der Druck bricht ab. Keine Fehlermeldung! Ich muss dann immer wieder
die Schaltflàche klicken bis es dann irgendwann normal durchlàuft und
ich den Ausdruck erhalte.
Ich habe schon versucht mit Haltepunkt in Bericht und Funktion dem
Ablauf auf die Spur zu kommen, doch werden diese nicht angesprochen
(Code làuft also ohne Unterbrechung weiter).
Da es ja immer wieder funkt kann es am Code auch eigentlich nicht liegen
(Parameter stimmen definitiv und werden auch korrekt übergeben). Ich
vermute daher ein Problem mit dem DDE-Kanal (heisst das so?). Davon hab
ich aber IsNull(Ahnung) = True, will sagen keine Ahnung.
Hat zwar nicht so ganz direkt mit Access zu tun, aber ich bin doch
ziemlich sicher, dass die Profies hier sich damit auskennen.
Gibt es da vielleicht noch irgendwas, was man einstellen kann.

Ich danke Euch im Voraus für Tipps/Hinweise/hilfreiche Suchbegriffe.
grüsse
ekkehard

Ähnliche fragen