Problem mit dem Dateimanager

04/10/2008 - 23:30 von Maximilian Spindler | Report spam
Hallo.
Ich benutze Arch Linux mit GNOME 2.22.
Jedenfalls wollte ich den Konqueror installieren um ihn als Webbrowser
nutzen zu können. Bei Arch ist der Konqueror im Paket kdebase enthalten,
dieses enthàlt die Grundlegenden KDE-Programme wie Kedit, Konqueror,
Dolphin, usw.

An sich hat auch alles geklappt, nur wenn ich im GNOME-Hauptmenu mittels
"Orte -> irgendein_Verzeichnis" Nautilus öffnen will (welches ich ja
weiterhin verwenden will), wird statt Nautilus Dolphon gestartet.

Na ja, wie kann ich einstellen/welche Config muss ich Editieren, damit
wieder Nautilus gestaret wird?
 

Lesen sie die antworten

#1 Wilhelm C. Schütze
05/10/2008 - 00:57 | Warnen spam
Am Sat, 4 Oct 2008 21:30:46 +0000 (UTC)
schrieb Maximilian Spindler :

Na ja, wie kann ich einstellen/welche Config muss ich Editieren,
damit wieder Nautilus gestaret wird?



Nur als Suchhilfe, ohne Gewàhr:

System -> Konfiguration -> Gnome Konfigurationseditor

dann:

desktop -> gnome -> applications ->component_viewer

Ich habe allerdings das "traditionelle Hauptmenü" im Panel, müsstest du
evtl. mal eben hinzufügen, wenn du die Voreinstellung benutzt (rechte
Maustaste, wenn Zeiger auf dem Panel -> hinzufügen).

Grüße - Wilhelm

Ähnliche fragen