Problem mit dem neuen externen DVD

04/09/2010 - 13:00 von Regina Jahn | Report spam
Ich habe BS xp h und mir nun das externe Geràt
http://www.amazon.de/LG-externer-GE...de&qid83279660&sr=8-1

gekauft. Die mitgelieferte CD habe ich nicht installiert, da ich gehört
hatte das danach bisherige Virenschutz- und Backup-Programme nicht mehr
richtig laufen sollen...
Gestern eingetroffen habe ich erst mal das Lesen getestet, ok.

Allerdings geht das LW bei leerer eingelegter Diskette nicht im *Desktop
auf* - es kommt also keinerlei Fenster dabei.
Fand ich nicht sooo schlimm... aber es geht weiter:
Heute nun wollte ich bestimmte (Rechnungs)Dateien auf den Silberling
senden (probiert mittels Menü '*Senden an* - was ich sonst auch so
gemacht hatte mit dem alten Geràt - also Menü Senden
anverschieben/koperen usw - kommt dann das Fenster dazu).
Geht hier gar nicht... Fehlerfenster lautet:
* Auf F:\ kann nicht zugegriffen werden. Unzulàssige Funktion*

(Bei anderen LW wie extern wie A , oder dem alten LG MultiDVD- was nicht
mehr richtig schreibt, kommt ja das Fenster auch bei leerem Datentràger
und auch Senden an geht dort).

Ich habe meine Dateien auf den Silberling gebracht - aber nur mittels
Nero Brennen - was ich zwar habe aber dazu noch eingewendet hatte und
auch zukünftig möchte ich mit Menü *Senden an* bei dem ext. wieder
arbeiten können.

Was ist hier denn los? Was muss ich machen und wo genau (bin Voll-Laie)?

Gruß
Regina
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
04/09/2010 - 14:02 | Warnen spam
Hallo Regina!

Am 04.09.2010 13:00, schrieb Regina Jahn:
Ich habe BS xp h und mir nun das externe Geràt
http://www.amazon.de/LG-externer-GE...de&qid83279660&sr=8-1


gekauft. Die mitgelieferte CD habe ich nicht installiert, da ich gehört
hatte das danach bisherige Virenschutz- und Backup-Programme nicht mehr
richtig laufen sollen...



Kommt drauf an, was auf der CD genau fuer Software ist. Normale
Brennprogramme kollidieren i.d.R. nicht mit Virenschutz- oder
Backup-Programmen, aber z. B. mehr als ein Hintergrund-Virenwaechter auf
einem Rechner und frueher gab's IIRC auch Probleme bei mehreren
Brennprogrammen. Und DVD-RAM-Treiber koennen mit der
CD-Aufnahme-Funktion von Windows ab XP kollidieren. Am besten postest du
die Liste hier im Thread mal als Antwort.

Gestern eingetroffen habe ich erst mal das Lesen getestet, ok.

Allerdings geht das LW bei leerer eingelegter Diskette nicht im *Desktop
auf* - es kommt also keinerlei Fenster dabei.



Hoffentlich ist das Laufwerk jetzt nicht kaputt. Das wurde naemlich
nicht fuer Disketten gemacht, sondern CDs/DVDs. Und das mit dem Fenster
automatisch oeffnen kann man abstellen.

Fand ich nicht sooo schlimm... aber es geht weiter:
Heute nun wollte ich bestimmte (Rechnungs)Dateien auf den Silberling
senden (probiert mittels Menü '*Senden an* - was ich sonst auch so
gemacht hatte mit dem alten Geràt - also Menü Senden
anverschieben/koperen usw - kommt dann das Fenster dazu).
Geht hier gar nicht... Fehlerfenster lautet:
* Auf F:\ kann nicht zugegriffen werden. Unzulàssige Funktion*

(Bei anderen LW wie extern wie A , oder dem alten LG MultiDVD- was nicht
mehr richtig schreibt, kommt ja das Fenster auch bei leerem Datentràger
und auch Senden an geht dort).

Ich habe meine Dateien auf den Silberling gebracht - aber nur mittels
Nero Brennen - was ich zwar habe aber dazu noch eingewendet hatte und
auch zukünftig möchte ich mit Menü *Senden an* bei dem ext. wieder
arbeiten können.

Was ist hier denn los? Was muss ich machen und wo genau (bin Voll-Laie)?



Klick mal im Windows-Explorer (z. B. auf Arbeitsplatz doppelklicken) mit
der rechten Maustaste auf das Laufwerk -> Eigenschaften. Da gibt's
irgendwo eine Registerkarte mit CD-Aufnahme oder so (weiss gerade nicht
wie's genau heiss). Wenn das deaktiviert ist, geht das halt nicht so,
wie du das wohl bisher gemacht hast. Hast du ein Packet-Writing-Programm
(macht im Prinzip auch das, was diese WinXP-eigene Funktion tut, nur
kann es mehr bzw. unter aelteren Windows-Versionen war sowas nicht in
das Betriebssystem integriert) wie InCD oder einen DVD-RAM-Treiber
installiert? (im Startmenue Eintraege wie "DVD-RAM" oder "Blu-ray" und
dort drin "BD Driver"? Dann sollte das deaktiviert bleiben.

Falls du auf diesem Weg nicht weiterkommst, musst du halt ein normales
Brennprogramm verwenden, wie z. B. das, was beim Brenner hoffentlich
dabei ist oder Freeware wie CDBurnerXP oder die Freeware-Version von
Nero (Tipp: Jeweils moeglichst die Hersteller-Webseiten besuchen, um
Abofallen zu entgehen. Ich verwende serioese Verzeichnisse wie z. B.
www.heise.de/software, wenn ich nach solchen Sachen zu suchen).

Die Vorgehensweise ist dann im Grunde so:
1. Zusammenstellung erstellen (alle Dateien, die auf die Disc sollen, im
jeweiligen Projekt-Fenster zusammenstellen).
2. Auf den Brennen-Knopf klicken.

Achtung, Dateien nach dem Brennen hinzufuegen geht nur bei Multisession
(kann man i.d.R. irgendwo in den Brenn-Einstellungen einstellen).

Im schlimmsten Fall mag er "nur" den Rohling nicht, das Problem wird
dann auch beim normalen Brennprogramm auftreten -> was sagt z. B. das
Nero-Info-Tool zur eingelegten Disc?

HTH

Bastian Lutz

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen