Problem mit dem Rechten??

12/08/2008 - 19:50 von Ingo Manthey | Report spam
Hallo NG,

wenn ich im Explorer ein Verzeichnis löschen möchte. Es befindet sich unter
/users/Dokumente dann bekomme ich die Meldung Zugirff auf den Zielordner
wurde verweigert. Jetzt kann ich 100 mal auf Fortsetzen klicken. Das selbe
habe ich wenn ich den explorer als Admin öffne. Wenn ich mir die
Eigenschaften des Verzeichnis ansehe, dann ist dort das Attribute
Schreibgeschütze gesetzt. Wenn ich dieses weg nehme, dann wird gefagt ob es
sich auch auf Unterordner auswirken soll. Wenn ich das bestàtige tut es so
als ob es geàndert wird. Wenn ich danach den Dialog schließe und erneut
öffen steht wieder die Option Scheibgeschützt?? Auf der Karte Sicherheut
habe ich Vollzugriff.
Was kann ich machen?

Danke im voruas für jeden Hinweis und Tipp.

Grüße Ingo
 

Lesen sie die antworten

#1 Rene Geilenkirchen
12/08/2008 - 23:13 | Warnen spam
Hallo,

Ingo Manthey schrieb:

wenn ich im Explorer ein Verzeichnis löschen möchte. Es befindet sich
unter /users/Dokumente dann bekomme ich die Meldung Zugirff auf den
Zielordner wurde verweigert. Jetzt kann ich 100 mal auf Fortsetzen



Was denn nun?
Hast Du ein englisches Vista (users) oder ist es doch eine deutsche
Version(Dokumente)? Und wenn wie kommt dieser Ordner da hin?

der "normale" Pfad wàre ..\Benutzer\$Benutzername$\Dokumente\

Für mich klingt das ganze als würdest Du versuchen statt einer Datei den
entsprechenden NTFS-Link zu löschen.

Das solltest Du dir wohl mal ansehen:
http://blogs.technet.com/dmelanchth...vista.aspx

HTH
René

Ähnliche fragen