Problem mit der Protokolierung auf SQL

25/09/2007 - 07:57 von Matthias Plisz | Report spam
Hallo zusammen,

eigentlich làuft alles soweit wie ich es mir vorgestellt habe, das Problem
mliegt eigentlich in der LDF Datei der Datenbank. Das Transaktionsprotokoll
wàchst und wàchst. innerhalb von einem Monat auf knapp 21 GB irgendwo kann
es doch nicht sein das es so groß wird wobei kaum User übder den ISA Surfen
im moment. (ca. 300 User sidn druaf und 25 - 30 surfen gleichzeitig)

wie kann man dieses Problem beheben?`

Danke

MFG

Matthias
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
25/09/2007 - 09:05 | Warnen spam
Hi,

eigentlich làuft alles soweit wie ich es mir vorgestellt habe, das Problem
mliegt eigentlich in der LDF Datei der Datenbank. Das
Transaktionsprotokoll wàchst und wàchst. innerhalb von einem Monat auf
knapp 21 GB irgendwo kann es doch nicht sein das es so groß wird wobei
kaum User übder den ISA Surfen im moment. (ca. 300 User sidn druaf und
25 - 30 surfen gleichzeitig)



Du kannst nur versuchen, das ISA Logging etwas zu reduzieren. Weniger Felder
protokollieren lassen und ggfs. Regeln erstellen, welche zum Bsp. NetBIOS
und das ganze Geraffel wie DHCP Requests etc. explizit blockt und das ganze
dann nicht protokolliert in der Regel.
Dann bleibt Dir noch das Datenbankmanagement indem Du mit dem SQL Enterprise
Manager oder Management Studio Express die entsprechenden
Datenbankwartungsvorgaenge vornimmst.

Gruss jens
www.nt-faq.de

Ähnliche fragen