Problem mit Design Time Includes - Code verschwindet

21/03/2010 - 13:31 von UweL | Report spam
Hi,

ich bin vor ein paar Tagen von Frontpage auf Expression Web 3
umgestiegen. Bisher hatte ich an der bestehenden Site wenig geàndert.
Gestern allerdings wollte ich ein wenig mehr àndern und lief auf ein
Problem.

Die Seite verwendet einige Design Time Includes wie z.B.
(vereinfacht):

<!--webbot bot="Include" U-Include="copyright.html" TAG="BODY"
startspan -->
<hr>
<p>&copy; 1998-2010 UweL</p>
<hr>
<!--webbot bot="Include" endspan i-checksum="14414" -->

Wenn ich Seite in xWeb öffne, dann wird das im Design View auch
korrekt interpretiert und ich sehe die inkludierte Seite. Im Code View
von xWeb sehe ich allerdings nur die

<!--webbot bot="Include" U-Include="copyright.html" TAG="BODY"
startspan -->

Anweisung, den Rest nicht.

Dann veràndere ich die Seite etwas, packe zum Beispiel ein Bild rein
und speichere das ganze.

Das Ergebnis ist im Design View von xWeb korrekt. Sehe ich mir die
Seite in einem normalen Text-Editor an sehe ich aber nur noch

<!--webbot bot="Include" U-Include="copyright.html" TAG="BODY"
startspan -->

Der eigentliche Code der inkludierte Seite inklusive dem endspan
fehlt. Damit ist die Seite im Webserver natürlich nicht mehr komplett.

BTW: Die Kompatibilitàtsprüfung meldet für die DTIs "FrontPage-
Webkomponenten haben gelegentlich Probleme hinsichtlich der
Browserkompatibilitàt. Es empfiehlt sich, über Alternativen
nachzudenken."

Ist das ein Bug? Funktioniert das in xWeb3 anders als in Frontpage?
Oder ist es nun langsam Zeit, auf SSI umzustellen?

Gruß,
Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schneegans
21/03/2010 - 15:02 | Warnen spam
"UweL" schrieb:

Im Code View von xWeb sehe ich allerdings nur die

<!--webbot bot="Include" U-Include="copyright.html" TAG="BODY"
startspan -->

Anweisung, den Rest nicht.



Das ist normal und war auch in FrontPage schon immer so.

Dann veràndere ich die Seite etwas, packe zum Beispiel ein Bild
rein und speichere das ganze. (...) Der eigentliche Code der
inkludierte Seite inklusive dem endspan fehlt. Damit ist die Seite
im Webserver natürlich nicht mehr komplett.



Kann ich hier mit xWeb 3 SP1 (3.0.3800.0) nicht reproduzieren.
3.01762.0 wàre xWeb 3 ohne SP1. SP1 làßt sich ggf. bequem über
<http://update.microsoft.com/> installieren.

BTW: Die Kompatibilitàtsprüfung meldet für die DTIs "FrontPage-
Webkomponenten haben gelegentlich Probleme hinsichtlich der
Browserkompatibilitàt. Es empfiehlt sich, über Alternativen
nachzudenken."



Diese blödsinnige Meldung kannst du getrost ignorieren. "Seite
einschließen" funktioniert natürlich in jedem Browser.

Oder ist es nun langsam Zeit, auf SSI umzustellen?



Hm? SSI sind doch noch viel àlter als "Seite einschließen".
Dynamische Webvorlagen (DWTs) und ASP.NET Master Pages sind die
aktuellen Methoden in xWeb.

<http://schneegans.de/expression-web/codierung/> · Unicode in xWeb

Ähnliche fragen