Problem mit Designs, Farben und geschützten Dokumenten

07/12/2009 - 10:56 von Ingo Kolb | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe aktuell folgendes Problem: Für eine interne Word-Vorlage (mit
Formularfeldern und geschützten Abschnitten) habe ich im Zuge des
Umstiegs auf Office 2007 ein einheitliches Design angelegt (Farben,
Schriften etc. und als "Design" gespeichert). Das hat soweit auch
funktioniert.

Wenn ich nun das Dokument bzw. Abschnitte NICHT schütze und in einem
nicht-geschützten Bereich ein Diagramm einfüge ist alles bestens und
das Diagramm erscheint in den im Design definierten Farben.

Sobald ich aber das Dokument bzw. Abschnitte schütze und dann in einem
nicht-geschützten Bereich ein Diagramm einfüge erscheint das plötzlich
in den seit Jahren bekannten Standardfarben (Violett, blasses Geld
etc.). WARUM?

Wenn ich den Schutz aufhebe passt wieder alles. Das Dokument ist die
ganze Zeit geöffnet, wird nicht gespeichert o.à. Lediglich der Schutz
wird aktiviert/deaktiviert.

Kann mir jemand sagen wo da mein Fehler liegt? Oder ist das womöglich
ein Bug in Word?
 

Lesen sie die antworten

#1 Ingo Kolb
07/12/2009 - 11:32 | Warnen spam
On 7 Dez., 10:56, Ingo Kolb wrote:
Hallo zusammen,

ich habe aktuell folgendes Problem: Für eine interne Word-Vorlage (mit
Formularfeldern und geschützten Abschnitten) habe ich im Zuge des
Umstiegs auf Office 2007 ein einheitliches Design angelegt (Farben,
Schriften etc. und als "Design" gespeichert). Das hat soweit auch
funktioniert.

Wenn ich nun das Dokument bzw. Abschnitte NICHT schütze und in einem
nicht-geschützten Bereich ein Diagramm einfüge ist alles bestens und
das Diagramm erscheint in den im Design definierten Farben.

Sobald ich aber das Dokument bzw. Abschnitte schütze und dann in einem
nicht-geschützten Bereich ein Diagramm einfüge erscheint das plötzlich
in den seit Jahren bekannten Standardfarben (Violett, blasses Geld
etc.). WARUM?

Wenn ich den Schutz aufhebe passt wieder alles. Das Dokument ist die
ganze Zeit geöffnet, wird nicht gespeichert o.à. Lediglich der Schutz
wird aktiviert/deaktiviert.

Kann mir jemand sagen wo da mein Fehler liegt? Oder ist das womöglich
ein Bug in Word?



So, in gewisser Weise bin ich weiter, das Problem ist allerdings nicht
behoben :(

Mir fiel nun gerade folgendes auf:
- Bei einem NICHT-geschützten Abschnitt/Dokument verwendet Word Excel
für Diagramme
- Wenn ein Abschnitt/Dokument geschützt ist, wird stattdessen
Microsoft Graph verwendet

Warum ist das so? Kann man denn nirgends einstellen, das grundsàtzlich
Excel verwendet werden soll?

In Graph kann ich zwar die Farben für das aktuelle Diagramm anpassen,
bei einem neuen werden dann aber wieder die Standardfarben verwendet...

Ähnliche fragen