Problem mit digitaler Signatur

07/12/2009 - 16:25 von Jascha Lendeckel | Report spam
Hallo NG,

ich hab hier eine Excel-Datei mit Makros die ohne Rückfrage ausgeführt
werden soll. Dafür hab ich mir mit dem Programm SELFCERT von abylon
eine private Signatur erstellt und diese über IE als
vertrauenswürdigen Herausgeber bzw vertrauenswürdige
Stammzertifizierungsstelle eingerichtet.
Trotzdem kommt nach wie vor die Abfrage ob die Makros ausgeführt
werden sollen. In der Geöffneten Datei steht anschließend oben das die
Signatur nicht geprüft wurde. Wie bring ich Excel dazu das es die
Signatur prüft? In der Hilfe von Excel steht, das wenn ich eine Datei
mit einer digitalen Signatur öffne, Excel mich danach fragt ob ich die
Signatur zu der Liste der vertrauenswürdigen Herausgebern hinzufügen
soll, Diese Frage kommt bei mir nicht, weshalb ich es nach dem Studium
der Windows-Hilfe eben über den IE selber gemacht habe aber wie gesagt
ohne den gewünschten Erfolg.
Was mach ich Falsch?

Gruß

Jascha Lendeckel
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Ramel
08/12/2009 - 06:26 | Warnen spam
Grüezi Jascha

Jascha Lendeckel schrieb am 07.12.2009

ich hab hier eine Excel-Datei mit Makros die ohne Rückfrage ausgeführt
werden soll. Dafür hab ich mir mit dem Programm SELFCERT von abylon
eine private Signatur erstellt und diese über IE als
vertrauenswürdigen Herausgeber bzw vertrauenswürdige
Stammzertifizierungsstelle eingerichtet.



Hmmm, was denn jetzt genau?

Es reicht wenn das Abylon-Zertifikat unter 'Eigene Zertifikate' und/oder
'Vertrauenswürdige Herausgeber' installiert wird.

Trotzdem kommt nach wie vor die Abfrage ob die Makros ausgeführt
werden sollen. In der Geöffneten Datei steht anschließend oben das die
Signatur nicht geprüft wurde. Wie bring ich Excel dazu das es die
Signatur prüft?



Hast Du der betreffenden Mappe/Datei denn das Zertifikat auch zugewiesen?
Der Import in den entsprechenden Zertifikats-Speicher stellt nur den
àussren Rahmen zur Verfügung und macht das Zertifikat dem System bekanne.

Den Mappen selbst muss im VBA-Editor über Extras/'Digitale Signatur' diese
noch jewiels zugewiesen werden.

In der Hilfe von Excel steht, das wenn ich eine Datei
mit einer digitalen Signatur öffne, Excel mich danach fragt ob ich die
Signatur zu der Liste der vertrauenswürdigen Herausgebern hinzufügen
soll.



Nein, das ist nicht ganz korrekt .- Excel fragt beim ersten öffnen nach, ob
diesem Zertifikat immer vertraut und die Makros immer aktiviert werden
sollen.
Dafür muss die Makro-Sicherheit auf 'Mittel' stehen, sodass die Nachfrage
nach der Aktivierung der Makros überhaupt erst ausgelöst wird.

Diese Frage kommt bei mir nicht, weshalb ich es nach dem Studium
der Windows-Hilfe eben über den IE selber gemacht habe aber wie gesagt
ohne den gewünschten Erfolg.
Was mach ich Falsch?



Folgendes im Kurz-Durchlauf:

- Zertifikate über die Systemsteuerung/'Internetoptionen' nochmals
deinstallieren und dem System neu bekannt machen.

- Die Mappen mit der Digitalen Signatur versehen (Extras/Digitale Signatur
im VBA-Editor)

- Mappe speichern und schliessen

- Makro-Sicherheit (zumindest temporàr) auf 'Mittel' stellen.

- Signierte Mappe starten und den Haken setzen, damit die Makros künftig
ohne Nachfrage ausgefürht werden sollen

- Makro-Sicherheit wieder auf 'hoch' stellen (oder auf Mittel belassen,
dann merkst Du gleich ob eine Mappe noch nicht signiert ist)

- Künftig jede Mappe mit der digitalen Signatur versehen


Mit freundlichen Grüssen
Thomas Ramel

- MVP für Microsoft-Excel -
[Vista Ultimate SP-1 / xl2007 SP-1]

Ähnliche fragen