Problem mit einem USB-Stick

10/03/2009 - 13:47 von Maxi | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe ein USB-Stick, der bisher noch nie Probleme bereitete.

Nach dem Einstecken wurde der Stick bisher erkannt und danach hatte
ich zwei Datentràger drauf (Sprachtrainer von digital publishing).

Jetzt ist das Problem so, ich stecke den Stick ein, darauf erscheint
die Meldung ...kann eine höhere geschwindigkeit erzielen... und es
wird nur ein Wechseldatentràger angezeigt. Klickt man darauf,
erscheint die Meldung das der Datentràger noch nicht formatiert sei
und ob man formatieren will.

Scheinbar ist der Stick defekt bzw habe diese Sticks eine Art Boot-
Partition (da ja zwei Geràte dann erkannt/angezeigt werden)?

Gibt es eine Möglichkeit die Daten noch auslesen zu können?

Freue mich auf Tipps von Euch...


Gruss,
Maximilian
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
10/03/2009 - 14:03 | Warnen spam
Maxi schrieb:

Hallo Maximilian,

ich habe ein USB-Stick, der bisher noch nie Probleme bereitete.

Nach dem Einstecken wurde der Stick bisher erkannt und danach hatte
ich zwei Datentràger drauf (Sprachtrainer von digital publishing).

Jetzt ist das Problem so, ich stecke den Stick ein, darauf erscheint
die Meldung ...kann eine höhere geschwindigkeit erzielen...



Hmm, könnte auch ein USB-Problem sein.

Gibt es eine Möglichkeit die Daten noch auslesen zu können?



Passiert an einem anderen Computer das gleiche?

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen