Forums Neueste Beiträge
 

Problem mit Einfügeabfrage wenn Tabelle keine Daten enthält

04/12/2009 - 20:38 von Josef Eberle | Report spam
Hallo zusammen!

Ich habe hier ein, wie ich hoffe, kleines Problem, für das ich aber bisher
keine
Lösung gefunden habe.

Ich frage eine Tabelle nach folgenden Daten ab (vereinfacht dargestellt):


Abfrage1:

Lagerbereich Anzahl_A: MatNr
Gruppierung Anzahl
"A"



Abfrage2:

Lagerbereich Anzahl_B: MatNr
Gruppierung Anzahl
"B"



Abfrage3 (Einfügeabfrage):

Lagerbereich_A Lagerbereich_B Datum: Datum()
Anzahl_A Anzahl_B


Wenn jetzt in der Tabelle, in der ich die Abfragen 1 und 2 laufen lasse,
Eintràge
existieren, die die Kriterien "A" und "B" erfüllen, dann wird korrekt
jeweils die
Anzahl der Eintràge berechnet und in der Einfügeabfrage korrekt in die neue
Tabelle
eingetragen:

Lagerbereich_A Lagerbereich_B Datum: Datum()
50 79 01.12.2009
54 77 02.12.2009
usw.

Hier nun mein Problem:
Wenn in der Tabelle, in der ich die Abfragen 1 und 2 laufen lasse, keine
Eintràge
für eines der oben aufgeführten Kriterien existieren, wird in der
Zieltabelle der
Einfügeabfrage nichts eingetragen.
Ich hàtte eigentlich erwartet, daß sowas in der Form eigetragen wird:

Lagerbereich_A Lagerbereich_B Datum: Datum()
50 79 01.12.2009
0 77 02.12.2009

aber das tut es nicht. Der Eintrag für den 02.12. fehlt ganz.

Was muß ich tun, damit, um bei obigem Beispiel zu bleiben, in der Spalte
Lagerbereich_A
die Null eingetragen wird und der Rest der Zeile, so wie es da steht.


Ich hoffe, ich hab das Problem nicht allzuumstàndlich beschrieben, und hoffe
zumindest
mal auf einen Hinweis, wie ich vorgehen kann.

Dake schon mal im voraus für eure Hilfe!


Gruß, Josef
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
04/12/2009 - 23:08 | Warnen spam
Josef Eberle wrote:
Ich habe hier ein, wie ich hoffe, kleines Problem, für das ich aber
bisher keine Lösung gefunden habe.

Ich frage eine Tabelle nach folgenden Daten ab (vereinfacht
dargestellt):

Abfrage1:

Lagerbereich Anzahl_A: MatNr
Gruppierung Anzahl
"A"

Abfrage2:

Lagerbereich Anzahl_B: MatNr
Gruppierung Anzahl
"B"

Abfrage3 (Einfügeabfrage):

Lagerbereich_A Lagerbereich_B Datum: Datum()
Anzahl_A Anzahl_B

Wenn jetzt in der Tabelle, in der ich die Abfragen 1 und 2 laufen
lasse, Eintràge existieren, die die Kriterien "A" und "B" erfüllen,
dann wird korrekt jeweils die Anzahl der Eintràge berechnet und
in der Einfügeabfrage korrekt in die neue Tabelle eingetragen:

Lagerbereich_A Lagerbereich_B Datum: Datum()
50 79 01.12.2009
54 77 02.12.2009
usw.

Hier nun mein Problem:
Wenn in der Tabelle, in der ich die Abfragen 1 und 2 laufen lasse,
keine Eintràge für eines der oben aufgeführten Kriterien existieren,
wird in der Zieltabelle der Einfügeabfrage nichts eingetragen.
Ich hàtte eigentlich erwartet, daß sowas in der Form eigetragen wird:

Lagerbereich_A Lagerbereich_B Datum: Datum()
50 79 01.12.2009
0 77 02.12.2009

aber das tut es nicht. Der Eintrag für den 02.12. fehlt ganz.

Was muß ich tun, damit, um bei obigem Beispiel zu bleiben, in der
Spalte Lagerbereich_A
die Null eingetragen wird und der Rest der Zeile, so wie es da steht.

Ich hoffe, ich hab das Problem nicht allzuumstàndlich beschrieben,
und hoffe zumindest mal auf einen Hinweis, wie ich vorgehen kann.



Du solltest noch den SQL-Text der Anfügeabfrage posten,
(evtl. sogar alle 3 SQL-Texte).
Dann sieht man vielleicht, warum kein Eintrag passiert.

Servus
Karl
********* Ich beantworte keine Access-Fragen per Email. *********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen