Problem mit Energiesparmodus/Bildschirmschoner

26/02/2009 - 16:37 von Norbert Hahn | Report spam
Hallo,

bei meinen Desktop-Rechner mit Grafikkarte von Asus (Extreme AX300
Series) mit dem Chip ATI Radeon 8561 (5B60) habe ich nach Austausch
des Bildschirms Probleme, wenn der Bildschirm aus- und spàter wieder
eingeschaltet wird, sei es von Hand, sei es über die Energiever-
waltung von XP. Der Geràtemanager (devmgmt.msc) meldet den Bildschirm
als "Plug and Play-Monitor", ohne Herstellername und Typ. Das
Catalyst Control Center von ATI dagegen meldet Hanns.G HG281, was
richtig ist. Treiber sind gestern aktualisert worden -> 09.12.2008.

Die Energiesparmodi sind so eingestellt:
Bildschirm schwarz nach 20 Minuten.
Bildschirm abschalten nach 30 Minuten.

Wenn ich nach zwei Stunden an der Tastatur die Shift-Taste drücke,
wird der Bildschirm eingeschaltet und alles ist in Ordnung.

Wenn ich nach 12 Stunden die Shift-Taste drücke, bleibt der Bildschirm
im Standby. Wenn ich ihn dann von Hand einschalte, bekomme ich die
Meldung "Kein Signal bei HDMI" (schlecht) und "Kein Signal bei VGA",
was richtig ist.

Mit einem Monitor eines anderen Herstellers habe ich das Problem nicht.
Wo/wie kann man da suchen?

Norbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
26/02/2009 - 16:57 | Warnen spam
Norbert Hahn schrieb:

Hallo Norbert,

Mit einem Monitor eines anderen Herstellers habe ich das Problem
nicht. Wo/wie kann man da suchen?



Jetzt fehlt noch die Gegenprobe: Der Problem-Monitor an einem anderen
Computer. Wie sieht es da aus?

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen