Problem mit Exchange2003 und Outlook Kalender

28/09/2007 - 11:37 von Jannis Pawlidis | Report spam
Ich habe folgendes Problem mit Exchange.

Unser Chef will unbedingt die freigegebenen Kalender unserer im Außendienst
arbeitenden Mitarbeiter sehen. Die sich per VPN in die Firma einwàhlen, um
immer auf dem laufenden zu bleiben was für Termine sie haben.

So nun zu meinem Problem:

1. Die Vertriebler können ihren Exchange Kalender in Outlook nicht freigeben
über VPN, sie bekommen nur eine Fehlermeldung.

(gibt es eine Möglichkeit das der Chef doch die Kalender sieht von den
Vertrieblern)

Wichtig ist noch: Exchange darf nicht ins Netz (öffentlich) gestellt werden.
Alle Außendienst Mitarbeiter müssen sich über VPN einwàhlen.
Post wird mit POP3 Connector abgeholt.
Außendienstler haben aber zugriff auf Outlook Web Access wenn sie per VPN
eingewàhlt sind.

Gruß Jannis
 

Lesen sie die antworten

#1 Daniel Melanchthon [MSFT]
28/09/2007 - 12:18 | Warnen spam
Jannis Pawlidis wrote:
(gibt es eine Möglichkeit das der Chef doch die Kalender sieht von den
Vertrieblern)



Ja. Konfiguriere die Rechner in Outlook Cached Mode mit RPC over HTTPS.

Wichtig ist noch: Exchange darf nicht ins Netz (öffentlich) gestellt
werden. Alle Außendienst Mitarbeiter müssen sich über VPN einwàhlen.



OK. Ist dann zwar doppelt verschlüsselt und unkomfortabler, aber wenn
man das so will. Darf man fragen, warum Exchange nicht an das Internet
darf?

Viele Grüße!
.:Daniel Melanchthon:.
http://blogs.technet.com/dmelanchthon
This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalitàt!

Ähnliche fragen