Problem mit Festplatte

09/11/2010 - 11:34 von usenet.NOSPAM | Report spam
Hi Leute,

ich nutze 3 Platten für TimeMachine im Wechsel als Backup-Medium.

Eine davon (eine WD20EARS mit 2TB), seit ca. 4 Wochen im Einsatz) hat
nun ein Problem.
Gestern konnten Backups darauf nicht erfolgreich fertiggestellt werden.
Und heute bekomme ich beim Mounten die Meldung, dass die Platte nicht
repariert werden konnte. Daten könnten zwar gelesen, aber nicht mehr
geschrieben werden.

DiskUtility.log meint

2010-11-09 11:25:37 +0100: Volume "Backup_2TB 2" überprüfen und
reparieren
2010-11-09 11:25:37 +0100: Reparatur wird gestartet:
2010-11-09 11:25:37 +0100: HFS+ Volume (Journaled) überprüfen.
2010-11-09 11:25:38 +0100: Zusatzdatei für Dateiaufbau wird überprüft.
2010-11-09 11:25:38 +0100: Katalog wird überprüft.
2010-11-09 11:25:52 +0100: Falsche Blockanzahl für die Datei
"shutdown_time"
2010-11-09 11:25:52 +0100: ("1" sollte anstelle von "0" stehen)
2010-11-09 11:25:54 +0100: Ungültige Knotenstruktur
2010-11-09 11:25:54 +0100: Das Volume "Backup_2TB 2" konnte nicht
vollstàndig überprüft werden.
2010-11-09 11:25:54 +0100: Reparatur des Volumes
abgeschlossen.2010-11-09 11:25:54 +0100: Boot-Support-Partitionen nach
Bedarf für das Volume aktualisieren.2010-11-09 11:25:54 +0100: Fehler:
Das Festplatten-Dienstprogramm kann dieses Volume nicht reparieren.
Sichern Sie so viele Dateien wie möglich, formatieren Sie das Volume neu
und stellen Sie Ihre gesicherten Dateien wieder her.2010-11-09 11:25:54
+0100:
2010-11-09 11:25:54 +0100: Das Festplatten-Dienstprogramm hat das
Reparieren von "Backup_2TB 2" gestoppt: Das Festplatten-Dienstprogramm
kann dieses Volume nicht reparieren. Sichern Sie so viele Dateien wie
möglich, formatieren Sie das Volume neu und stellen Sie Ihre gesicherten
Dateien wieder her.

"Alle Meldungen" zeigt
09.11.10 11:19:00 kernel USBMSC Identifier (non-unique):
F0E185F46375 0x40d 0x6208 0x0
09.11.10 11:19:02 kernel disk2s2: ioctl(_IOW,'d',24,4) is
unsupported.
09.11.10 11:19:03 diskarbitrationd[15] unable to repair
/dev/disk2s2 (status code 0x00000008).

Ist es sicher, die Platte neu zu formatieren und weiter zu benutzen -
oder ist da u.U. was an der Hardware defekt und umtauschen wàre der Weg
der Wahl?

Ciao

dirk
 

Lesen sie die antworten

#1 usenet.NOSPAM
09/11/2010 - 14:39 | Warnen spam
Ich habe gerade mal ausprobiert, ob sich die Platte in einem anderen
USB-Gehàuse anders verhàlt:
Leider nein...


Ciao

dirk

Ähnliche fragen