Forums Neueste Beiträge
 

Problem mit Fileserver Eventlog 4609

02/10/2008 - 16:38 von Knechtle Reto | Report spam
Hallo NG

Wir haben ein Problem mit einem Fileserver (2003 R2 SP2 i386). Der Server
liefer über 1 Jahr einwandfrei.
In letzter Zeit kommt hàufiger ein komisches Phànomen vor.

User melden sich das keine grossen Dateien mehr geöffnet werden können (z.B
Outlook Ablage -> pst Files). Einsteigen über RDP /console ist
dann nicht mehr möglich. Beim Einsteigen über die Konsole kann das
Benutzerprofil auf Grund zu
weniger Systemresoucen nicht geladen werden. ?!?

Der Fileserver hat 4GB RAM und nicht einmal 1.5GB sind in gebrauch. Das
Pagefile ist auf 6GB eingestellt.
Fileserver schon neu gestartet und auf den neuesten Patchlevel gebracht. ->
kein Erfolg
Speicherplatz ist auch massig vorhanden.

Auf dem Fileserver ist Symantec Antivirus Coperate Edition 10.1 installiert.
(Dienste haben wir temp. deaktiviert -> Problem
wieder aufgetreten)
Ebenfalls verwenden wir Shadow Copies und DFS auf dem Server.

Es folgen die 3 Application-Evenlogeintràge die nach dem Anmelden an der
Konsole geschrieben werden. Ansonsten keinerlei
Fehlermeldungen.

Vielen Dank für die Hilfe und Gruss
Reto Knechtle




Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: Userenv
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 1508
Datum: 02.10.2008
Zeit: 14:08:43
Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM
Computer: FIRST
Beschreibung:
Die Registrierung konnte nicht geladen werden. Dies wird oft durch zuwenig
Arbeitsspeicher oder nicht ausreichende Sicherheitsberechtigungen
verursacht.

Details - Nicht genügend Systemressourcen, um den angeforderten Dienst
auszuführen. for C:\Dokumente und Einstellungen\admintuser.dat

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

-

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: Userenv
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 1505
Datum: 02.10.2008
Zeit: 14:08:46
Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM
Computer: FIRST
Beschreibung:
Das Profil konnte nicht erfolgreich geladen werden, aber Sie wurden mit dem
standardmàßigen Profil für das System angemeldet.

Details - Nicht genügend Systemressourcen, um den angeforderten Dienst
auszuführen.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.


Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: EventSystem
Ereigniskategorie: (51)
Ereigniskennung: 4609
Datum: 02.10.2008
Zeit: 14:08:47
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: FIRST
Beschreibung:
Das COM+-Ereignissystem hat einen ungültigen Rückgabecode wàhrend der
internen Verarbeitung erkannt. HRESULT war 8007007B von Zeile 333 von
d:t\com\complus\src\events\tier2\eventsystem2.cpp. Wenden Sie sich an den
Microsoft-Produktsupport.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
 

Lesen sie die antworten

#1 Walter Steinsdorfer [MVP]
02/10/2008 - 17:05 | Warnen spam
Hi,

Wir haben ein Problem mit einem Fileserver (2003 R2 SP2 i386). Der Server
liefer über 1 Jahr einwandfrei.
In letzter Zeit kommt hàufiger ein komisches Phànomen vor.

User melden sich das keine grossen Dateien mehr geöffnet werden können
(z.B Outlook Ablage -> pst Files). Einsteigen über RDP /console ist
dann nicht mehr möglich. Beim Einsteigen über die Konsole kann das
Benutzerprofil auf Grund zu
weniger Systemresoucen nicht geladen werden. ?!?



das könnte durchaus an den pst-Dateien liegen. Die Anbindung über das
Netzwerk ist absichtlich nicht supportet, Outlook macht da ziemlichen Stress
mit der Anbindung.

Viele Grüsse aus München

Walter Steinsdorfer
MVP Exchange Server
www.exusg.de
http://www.amazon.de/Exchange-Serve...382732484X

Ähnliche fragen