Problem mit Firefox 3.6

25/01/2010 - 22:59 von Stephan Sierdmann | Report spam
Hallo,

habe heute auf FF 3.6 upgedatet und folgendes Problem:
Wenn FF beendet wird, bleibt FF sehr hàufig noch geladen (sichtbar in
Taskmanager). Das merkt man u.U. aber nicht.
Startet man nun ein anderer Nutzer FF "neu", ist der Zugriff auf durch
.htaccess geschützte Seiten weiter möglich, ohne dass nach einem PW
verlangt wird. Erst wenn man per Taskmanager FF entfernt, wird der
nàchste User wieder nach einem Passwort gefragt.

Stephan
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Freitag
26/01/2010 - 09:55 | Warnen spam
Stephan Sierdmann schrieb:
Wenn FF beendet wird, bleibt FF sehr hàufig noch geladen (sichtbar in
Taskmanager). Das merkt man u.U. aber nicht.
Startet man nun ein anderer Nutzer FF "neu", ist der Zugriff auf durch
.htaccess geschützte Seiten weiter möglich, ohne dass nach einem PW
verlangt wird. Erst wenn man per Taskmanager FF entfernt, wird der
nàchste User wieder nach einem Passwort gefragt.




Wenn ich das mit SM versuche, kommt der Profilauswahl-Dialog und ein
Versuch das geladene Profil zu benutzen, scheitert mit einer Meldung,
dass es bereits in Benutzung ist, man möge ein anderes wàhlen.
Wie hast du das "umgangen"?
Gruß

Martin
() ascii ribbon campaign - against html e-mail
/\ www.asciiribbon.org - http://www.asciiribbon.org/index-de.html

Ähnliche fragen