Problem mit Firmware-Passwort

01/03/2010 - 00:26 von Gerald Eíscher | Report spam
Bei gesetztem Firmware-Passwort weigert sich mein MacBook (Ende '07,
Schneeleo 10.6.2) neuerdings beim Startversuch von der Installations-DVD
mit gedrückter Taste 'C' das Feld zur Passwort-Eingabe anzuzeigen und
bootet von der eingebauten Festplatte.

Das Parameter-RAM habe ich schon zurückgesetzt, welche esoterischen
Methoden kann ich noch versuchen? Glaspyramide aufs MacBuch stellen,
auspendeln, Rechte reparieren?

Gerald
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Kaiser
01/03/2010 - 01:05 | Warnen spam
Gerald Eíscher schrieb am 28.02.2010 in <news:
Das Parameter-RAM habe ich schon zurückgesetzt, welche esoterischen
Methoden kann ich noch versuchen? Glaspyramide aufs MacBuch stellen,
auspendeln, Rechte reparieren?



RAM-Bestückung (temporàr) àndern und dreimal nacheinander "PRAM zappen",
also beim Booten [cmd]-[option]-[p]-[r] drücken. Zumindest bei den
àlteren Macs mit Open Firmware Paßwort war das der Weg zum Erfolg. Keine
Ahnung, ob das für EFI genauso gilt. Hmm... ja, sieht so aus:

<http://www.davidjmoore.com/2008/04/...a-mac/>

Gruss,

Thomas

Ähnliche fragen