Problem mit Formularaufruf

16/06/2008 - 09:41 von Herbert Fidesser | Report spam
Hi NG,

seit 2 Wochen versuche ich, das folgende Problem zu lösen:

Ein Formular namens "Uebersicht" enthàlt eine Schaltflàche, über die
ein nachgeordnetes Formular aufgerufen wird:
Private Sub Erfassung_Click()
On Error GoTo Err_Erfassung_Click
Dim stDocName As String
stDocName = "Kunden"
DoCmd.OpenForm stDocName
Exit_Erfassung_Click:
Exit Sub
Err_Erfassung_Click:
MsgBox Err.Description
Resume Exit_Erfassung_Click
End Sub

Die Open-Prozedur im aufgerufenen Formular "Kunden":
Private Sub Form_Open(Cancel As Integer)
DoCmd.MoveSize , , 17.6 * 567, 9.8 * 567
End Sub

Das Ding funktioniert bei mir und bei etlichen europàischen Anwendern
klaglos.
Jetzt wurde es bei mehreren Anwendern eines Kunden in China
installiert. Hier bricht der Code bei allen mit der Fehlermeldung "The
OpenForm action was canceled" ab.

Sowohl mein chinesischer Partner als auch ich verwenden Windows XP und
Office 3003 SP2.
Die Chinesen verwenden jeweils die englische Version. Ich arbeite mit
einer deutschen. Es gibt aber etliche europàische Kunden, wo es mit
engl. Windows/Office klaglos funktioniert.

Hat jemand eine Idee, was in China anders ein könnte?

Bin für jeden Tipp dankbar.
Gruß aus Wien
Herbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
16/06/2008 - 09:50 | Warnen spam
Herbert Fidesser wrote:

seit 2 Wochen versuche ich, das folgende Problem zu lösen:

Ein Formular namens "Uebersicht" enthàlt eine Schaltflàche, über die
ein nachgeordnetes Formular aufgerufen wird:
Private Sub Erfassung_Click()
On Error GoTo Err_Erfassung_Click
Dim stDocName As String
stDocName = "Kunden"
DoCmd.OpenForm stDocName
Exit_Erfassung_Click:
Exit Sub
Err_Erfassung_Click:
MsgBox Err.Description
Resume Exit_Erfassung_Click
End Sub

Die Open-Prozedur im aufgerufenen Formular "Kunden":
Private Sub Form_Open(Cancel As Integer)
DoCmd.MoveSize , , 17.6 * 567, 9.8 * 567
End Sub

Das Ding funktioniert bei mir und bei etlichen europàischen Anwendern
klaglos.
Jetzt wurde es bei mehreren Anwendern eines Kunden in China
installiert. Hier bricht der Code bei allen mit der Fehlermeldung "The
OpenForm action was canceled" ab.

Sowohl mein chinesischer Partner als auch ich verwenden Windows XP und
Office 3003 SP2.
Die Chinesen verwenden jeweils die englische Version. Ich arbeite mit
einer deutschen. Es gibt aber etliche europàische Kunden, wo es mit
engl. Windows/Office klaglos funktioniert.

Hat jemand eine Idee, was in China anders ein könnte?




Das Dezimalkennzeichen . und der Listentrenner , wàren für
mich Kandidaten zum Überprüfen bei deiner Codezeile.

Hast du getestet, ob es an der MoveSize-Zeile liegt?
Also, ob der Fehler auch passiert, wenn du etwas anderes
in der OpenForm-Prozedur machst?

Ansonsten passieren Fehler - allerdings mit anderen Fehlermeldungen -
bei (sehr) fremden Codepages z.B. gerne aufgrund von Sonderzeichen
in Objektnamen wie dem "ß" in "Formularfuß" etc.
Schon deshalb ist es grundsàtzlich besser, internationale Anwendungen
auf englischem Access zu entwickeln. s.a. www.donkarl.com?FAQ1.19

Gruß aus Wien



Gleichfalls.

HTH
Karl
********* Ich beantworte keine Access-Fragen per Email. *********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com
+ Entwickler-Konferenzen für Access und SQL Server

Ähnliche fragen